Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Dekorative Natur

Vreden Der herbstliche Wald bietet eine große Fülle von verschiedenen Früchten und bunten Blättern. Diese Farbenpracht lässt sich auch dekorativ in einem bunten Herbstkranz verarbeiten und gleichzeitig lernen die Teilnehmer eines Naturerlebniskurses der Biologischen Station Zwillbrock für Eltern und Kinder etwas über diese besondere Jahreszeit.

Die herbstlichen Früchte werden zunächst bei einem gemeinsamen Spaziergang gesammelt und kennen gelernt. Anschließend werden daraus die Kränze gesteckt. Die Veranstaltung findet am Freitag, 12. Oktober, um 16 Uhr an der Biologischen Station Zwillbrock statt.

Die Kosten betragen fünf Euro für Erwachsene und drei Euro für Kinder. Pro Kranz kommen drei Euro für Materialkosten hinzu. Anmeldung und Informationen unter Tel. (0 25 64) 98 60 20.

www.bszwillbrock.de

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Ministeramt für Ottensteiner

Jens Spahn soll Gesundheitsminister werden

Ahaus/Berlin. Finanzstaatssekretär Jens Spahn, Vorsitzender der CDU im Kreis Borken, soll in einer möglichen großen Koalition Gesundheitsminister werden. Das bestätigten am Samstagabend CDU-Kreise gegenüber der Münsterland Zeitung.mehr...

Bürgerstiftung Vreden ruft zu Spenden auf

Eine neue Vitrine für das Hungertuch ist das Ziel

Vreden Das Vredener Hungertuch wurde 2013 eingelagert und seitdem nicht mehr ausgestellt. Das soll sich nun ändern. Dafür bedarf es der Unterstützung aus der Bevölkerung.mehr...

Anwohner sind genervt von B70-Straßenlärm

Fahrgeräusche von Autos und LKW stören Idylle in der Blumensiedlung

Vreden. Anwohner der B70 finden den dauerhaften Straßenlärm unerträglich. Der Weg zu einer neuen Lärmschutzwand ist aber steinig. Wir haben mit den den Anwohnern gesprochen.mehr...