Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Gartentour findet regen Anklang

Südlohn Guten Anklang hat die «Gartentour» gefunden, zu der am Sonntag die Kolpingsfamilie Südlohn eingeladen hatte: Einige hundert Radfahrer waren in Südlohn unterwegs, darunter nicht nur Südlohner, sondern auch viele Auswärtige. Die stellten ihr Auto am Kirmesplatz ab und sattelten aufs Rad um. Dort hatte der Kolping auch sein Zelt aufgebaut, das als Start- und Zielort und Cafeteria diente. Mit drei Euro waren die Gartenfreunde dabei und erhielten einen Plan, der ihn zu den acht offenen Gärten in Südlohn führte. Diese waren an den Ansammlungen abgestellter Fahrräder leicht zu erkennen. Sowohl die Gäste als auch die Gartenbesitzer und die Organisatoren waren vollauf mit dem Ergebnis zufrieden. Auch die Gartenbesitzer waren voll des Lobes über die Disziplin der Besucher. Am Montagnachmittag fand noch eine Rundfahrt der Gartenbesitzer und Helfer statt, damit auch diese in den Genuss der anderen Gärten kommen konnten Auch die Verantwortlichen des Ferienwerkes Südlohn, das in diesem Jahr seinen 40. Geburtstag feiert, werden zufrieden sie, wenn ihnen nach Abrechnung aller Auslagen ein Scheck mit einer ansehnlichen Summe überreicht wird.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Baugrundstücke an Burloer Straße zurzeit nicht gefragt

Noch zu viel Grün im Oedinger Neubaugebiet

Oeding. Im Neubaugebiet „Burloer Straße West“ sind noch viele Bauplätze frei. Zeichen von Bautätigkeit gibt es zurzeit nicht. Kleine Schilder sollen jetzt Lust darauf machen, dort ein Haus zu bauen.mehr...

Neubau der St.-Vitus-Grundschule

Mehr Schüler, weniger Platz, gleiche Kosten

Südlohn. Der Bauausschuss hat den Weg für den 6,2 Millionen Euro teuren Neubau an der St.-Vitus-Grundschule frei gemacht. Aber nicht ohne Abstriche.mehr...

Mangel an Fachpersonal

Schulsport ist vielen Lehrern fremd

SÜDLOHN In NRWs Grundschulen fehlen ausgebildete Sportlehrer. Dieser Trend geht auch an den beiden Südlohner Grundschulen nicht vorbei. Eine Ergänzung zum regulären Unterricht könnte die Kooperation mit Sportvereinen sein.mehr...