Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Rotweine schmecken lernen

Stadtlohn Mehr über Rotweinen aus Frankreich, Italien und Spanien können Interessierte bei einer Info-Veranstaltung am Samstag, 15. Dezember, um 18.30 Uhr beim Jugend- und Familienbildungswerk in Stadtlohn erfahren. Seit der Antike werden Weine in einer bestimmten Reihenfolge probiert: Color, Odor, Sapor, also Farbe, Geruch, Geschmack. Diese drei Elemente geben das spezifische Gesamtbild eines Weines.

Referent Harald Burg informiert über Rotweine wie Bordeaux und Rhône aus Frankreich, Piemont Barolo und Barbaresco, aus Italien und spanische Weine wie La Rioja, die auch probiert werden, um die Besonderheiten der Anbaugebiete, Lagen und Rebsorten zu schmecken.

Weitere Infos und Anmeldungen unter Tel (0 25 63) 96 97 14.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Neue Senioren-WGs an der Kreuzstraße in Stadtlohn geplant

24 Plätze in zwei Wohngemeinschaften

Stadtohn Die Pläne für neue Wohngemeinschaften an der Mühlenstraße sind auf Widerstand gestoßen. Jetzt gibt es Bauabsichten an einem neuen Standort.mehr...

Gute Stimmung bei Public Viewings in Stadtlohn

Rund 1100 Stadtlohner sehen gemeinsam Fußball

Stadtlohn Auch die hunderten Stadtlohner bei gleich zwei Public Viewings konnten die Niederlage gegen Mexiko nicht verhindern. Die Stimmung auf dem Markt und bei Reifen Keen war trotzdem gut.mehr...

Stadtlohner bei Fahrraddiebstahl in Epe erwischt

Stadtlohner hämmert auf gestohlenes Fahrrad ein

Stadtlohn/Epe Ein 19-Jähriger Stadtlohner stahl am Samstagnachmittag das Fahrrad eines 12-jährigen Gronauers vom Bahnhof in Epe. Der Dieb blieb nicht lange unentdeckt. Und die Handschellen klickten.mehr...