Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Gitarrenduo kurbelt mit Musik "Kino im Kopf" an

Stadtlohn Bereits zum fünften Mal präsentiert "mommenta münsterland" hochkarätige Konzerte aus Klassik, Weltmusik, Jazz und Neuer Musik an besonders sehenswerten, nicht-öffentlichen Orten. Acht ausgewählte Unternehmen im Westmünsterland öffnen ihre Häuser für ausgefallene Musikereignisse - auch in Stadtlohn: Am Mittwoch, 31. Oktober, ist ab 20 Uhr die "Film Guitar Show" mit dem Gitarrenduo Helm & Heik im Fotostudio der Lokomotiv-Ateliers, Bahnallee 19, zu erleben.

Eine humorvolle Spritztour durch ein halbes Jahrhundert Filmmusik-Geschichte unternimmt das Gitarrenduo. Es spielt unsterbliche Titelmelodien von Henry Mancini, Enrico Morricone oder John Williams. Auf bekannte Klassiker der Filmmusik von "Miss Marple" bis zu "James Bond" in raffiniert-neuen Bearbeitungen darf sich das Publikum freuen.

Helm & Heik gewannen den Publikumspreis beim Gitarrenwettbewerb Münster, den ersten Preis beim Gitarren- und Folkwettbewerb der Deutschen Bahn und gaben Konzerte auf bekannten Festivals wie "Open Strings" und der "International Guitar Night". Heiko Weidemann studierte Klassische Gitarre an der Musikhochschule Münster bei Reinbert Evers und in Dortmund bei Frank Gerstmeier. Helmut Hahm war Schüler von Richard Pilkington an der Musikhochschule Münster und tourte nach dem Examen als Leadgitarrist zwei Jahre mit der Rockband von Roger Trash durch Deutschland.

Karten sind zum Preis von 14 Euro, für Schüler/Studenten neun Euro erhältlich bei der VR-Bank Westmünsterland (Neustraße), bei der Tickethotline Tel. (02 51) 5 91 45 15 oder an der Abendkasse. Der Preis beinhaltet ein Häppchen und Getränk zur Pause.

Die Münsterland Zeitung verlost fünf Mal zwei Freikarten unter allen, die an unserer Verlosung teilnehmen.

Telefon : Rufen Sie am heutigen Dienstag bis 24 Uhr unsere Gewinnspiel-Hotline an: 01 37/ 8 44 00 11, und nennen Sie das Stichwort "Mommenta", Ihren Namen und Ihre Telefonnummer. Ein Anruf aus dem Festnetz kostet maximal 50 Cent.

SMS : Oder schicken Sie uns eine SMS mit dem Text "GO Ticket Mommenta", gefolgt von Ihrem Namen, an die Kurzwahl 52020 (0,49 Euro/SMS inklusive 0,12 Euro VF D2-Anteil). Einsendeschluss ist heute, 24 Uhr.

www.gwk-online.de

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

66 Anmeldungen für die Losbergschule

Akzeptanz der Hauptschule in Stadtlohn ist gestiegen

Stadtlohn. Normalerweise vergeben die Schulen die Noten. Einmal im Jahr aber steht auch das dreigliedrige Schulsystem selbst auf dem Prüfstand.mehr...

Oberstufenschüler experimentieren mit Grundschülern

Nachwuchs-Chemiker lernen am Gymnasium mit den Großen

Stadtlohn Beim Chemie-Projekt „Lernen durch Lehren“ experimentieren Grundschüler mit den Oberstufenschülern des Geschwister-Scholl-Gymnasiums. Dabei lernen nicht nur die Nachwuchs-Chemiker etwas.mehr...

Smartel in Stadtlohn ohne Tobias Groten

Hotelprojekt an der Berkelmühle mit Verzögerung

Stadtlohn/Ahaus Eigentlich sollte das erste Smartel in Stadtlohn an der Berkelmühle entstehen. 2016 hatten Tobit Software und der Stadtlohner Hoteleinrichter Tenbrink Hotelplan gemeinsam die Idee für das Modellprojekt entwickelt. 2017, so die damaligen Pläne, sollte das Hotel gebaut werden. Jetzt wird das Hotelprojekt aber in Ahaus der Hindenburgallee verwirklicht.mehr...