Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fischer siegt im Berufswettbewerb

Stadtlohn Im Februar wurde Patrick Fischer aus Stadtlohn als bester Informationselektroniker der Innung bei der Wintergesellenprüfung 2006/2007 geehrt - nun kann ihm ein weiteres Mal gratuliert werden: Der Stadtlohner siegte in seinem Berufszweig im "Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks". Zusammen mit 40 weiteren Siegerinnen und Siegern dieses freiwilligen Berufswettkampfes wurde der Stadtlohner jüngst im Bildungszentrum des Handwerks in Münster ausgezeichnet. Rund 180 Jugendliche hatten in den vergangenen Wochen ihr berufliches Können miteinander verglichen. Die Jury bewertete - je nach Beruf - entweder das Gesellenstück oder eine Arbeitsprobe.

Als Informationselektroniker mit Schwerpunkt Geräte- und Systemtechnik wurde Patrick Fischer als Kammersieger geehrt - nun geht es für den jungen Stadtlohner, der bei DWS-Multimedia ausgebildet wurde und auch weiter beschäftigt ist, weiter im Berufswettbewerb: auf Landesebene. ewa

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Bei Abriss des Berkelmarktes

Arbeiter stürzt in die Tiefe

Stadtlohn. Einige Meter ist ein Arbeiter bei Abrissarbeiten am alten Berkelmarkt in die Tiefe gestürzt. Die Feuerwehr rettet den Verletzten mit dem Teleskopmast.mehr...

Verzicht auf Stadtlohner Ratsmandat

Berthold Dittmann tritt aus der SPD aus

Stadtlohn Eigentlich war er immer ein Sozialdemokrat mit Leib und Seele. Jetzt aber ist das Maß voll. Berthold Dittmann gibt sein SPD-Parteibuch zurück. Er hat seine Gründe.mehr...