Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Einrad fahren lernen

Stadtlohn Die DJK Eintracht Stadtlohn bietet Kurse «Einradfahren für Anfänger» an. Das Einrad wird vor allem als Sportgerät, aber auch von Artisten im Zirkus oder Variete genutzt wird. Da es nur ein Rad besitzt, müsse der Fahrer es aktiv in einer labilen Balance halten. Er sitze dabei freihändig auf einem Bananensattel und trete für Bewegung und Balance in die Pedale. Durch das Pendeln, bei dem der Einradfahrer das Rad eine halbe Umdrehung vor- und zurückbewegt, könne das Einrad auch auf der Stelle gehalten werden. Das Angebot richtet sich an Jungen und Mädchen allen Alters. Für das Einradfahren sei Gleichgewicht, Körperbeherrschung, Körperspannung sehr wichtig. Die Einräder müssen mitgebracht werden. Neue Kurse beginnen nach den Sommerferien: Montag, 6. August, 16 Uhr Turnhalle Fliednerschule, Donnerstag, 9. August, 17.15 Uhr Turnhalle Hordtschule. Weitere Informationen und Anmeldungen in der DJK-Geschäftsstelle, Tel. 60 54.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

STADTLOHN Entlang der Mühlenstraße sollen die baurechtlichen Voraussetzungen für den Mietwohnungsbau verbessert werden. Das hat die Bauverwaltung jetzt den Politikern im Bauausschuss vorgeschlagen. Doch die zögern noch.mehr...

Abrissarbeiten an der Burgstraße

Vom alten Berkelmarkt bleibt nur noch Schutt

Stadtlohn Der alte Berkelmarkt an der Burgstraße wurde am Wochenende abgebrochen. Dafür war eine Baufirma mit schwerem Gerät im Einsatz. Viele Stadtlohner schauten sich das Geschehen interessiert an, auch viele Sonntagsspaziergänger hatten die für Fahrzeuge gesperrte Burgstraße zum Ziel.mehr...