Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Hospital informiert über Zukunft

SELM/LÜDINGHAUSEN Im Rahmen einer öffentlichen Informationsveranstaltung möchten das St. Marien-Hospital Lüdinghausen die zukünftige Trägerstruktur vorstellen, deren Umsetzung zum Jahresende geplant ist.

Neben den Mitgliedern des Kuratoriums St. Marien-Hospital Lüdinghausen nimmt Dr. rer. pol. Klaus Goedereis vom Vorstand der St. Franziskus-Stiftung Münster (zukünftige Mehrheitsgesellschafterin mit 51%) sowie Heinz Rüter, Geschäftsführer der Vestischen Caritas-Kliniken GmbH Datteln (zukünftige Gesellschafterin mit 39%) teil.

Schaffung neuer Strukturen notwendig

Die Informationsveranstaltung findet statt am Mittwoch (17.) um 19 Uhr in der Aula des Gymnasiums Canisianum, Disselhook 6, Lüdinghausen. An diesem Abend informiert das Krankenhaus nochmals darüber, dass nur mit der Schaffung neuer Strukturen die medizinische Grundversorgung auf hohem Niveau erhalten bleibt und dadurch sowohl Arbeitsplätze als auch die wirtschaftlichen Verhältnisse des Krankenhauses für die Zukunft gesichert sind. Eingeladen sind alle Interessierten des Einzugsgebietes.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

dzNotfallpläne an Selmer Schulen

Amokgefahr - was passiert, wenn es ernst wird?

Selm Am 23. Januar wurde ein Schüler der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule Lünen im Schulgebäude durch einen Messerstich getötet. In Amerika erschüttert am Valentinstag ein Amoklauf an einer Schule. Kann sich eine Schule wirklich auf solch ein Szenario vorbereiten? Ulrich Walter vom Selmer Gymnasium gibt im Interview einen Einblick.mehr...

Scharrenbach zu Besuch in Selm

Ministerin redet über Gestaltung von Heimat

Selm Die Große Koalition in Berlin stolpert mächtig. Selm zeige, dass es sich lohnt, an einen Strang zu ziehen. Warum, sagte Ministerin Ina Scharrenbach am Donnerstag bei ihrem Besuch in Selm..mehr...

Olfener Familie testet E-Auto

Familien-Härtetest für‘s Elektro-Auto

Olfen Zwei Erwachsene, zwei Kinder – aber nur ein Auto. Damit ist Familie Sieger aus Olfen schon umweltfreundlich – wäre da nicht der alte Diesel vor der Tür. Ein E-Auto wäre eine Alternative. Aber ist das alltagstauglich? Noch gibt es Zweifel. Bei unserer Testaktion können sie es nun ausprobieren.mehr...