Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kordowski zurück im Landtag

SCHWERTE Gabriele Kordowski kehrt in den Landtag zurück. Die Christdemokratin rückt für Michael Breuer nach.

Die 54-jährige CDU-Politikerin aus Schwerte profitiert von der Entscheidung, des bisherigen Europa- und Bundesratsministers Michael Breuer, am 1. Januar 2008 als Präsident zum Rheinischen Sparkassen- und Giroverband zu wechseln und zuvor auch sein Mandat im Parlament abzugeben.

Wann der Wechsel im Landtag erfolgt, ist nach Angaben des CDU-Sprechers noch unklar. Kordowski hatte dem Landtag bereits zwischen 2000 und 2005 angehört. Bei der Landtagswahl am 22. Mai 2005 verpasste sie den erneuten Einzug. Nun rückt sie über die CDU-Landesliste nach.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Zeitungsdesigner floh nach Schwerte

Ein Syrer erkundet die Redaktion der Ruhr Nachrichten

Schwerte Mohammad Ushman Salem hat schon viel erlebt: Als Gastarbeiter hat der Syrer lange in Kuwait gelebt. Als er von dort zurück in den syrischen Bürgerkrieg abgeschoben wurde, flüchtete er – bis nach Schwerte. In der Schwerter Redaktion der Ruhr Nachrichten begab er sich auf berufliche Spurensuche.mehr...

Westhofen Wer einen Kindergartenplatz hat, geht davon aus, dass der Nachwuchs dort bis zur verabredeten Zeit betreut wird. In der Arche in Westhofen klappt das aber in letzter Zeit immer weniger zuverlässig, klagen Eltern, die selbst als Betreuer einspringen mussten.mehr...

Schwerte Wer morgens am Marienkrankenhaus in Schwerte oder dem benachbarten Ärztehaus etwas zu erledigen hat, weiß: Das erst 2009 eröffnete Parkhaus ist längst zu klein. Um die Parknot rund um die Klinik zu lindern, sollen jetzt 100 neue Parkplätze entstehen. mehr...