Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Zimmerbrand am Recheder Mühlenweg

OLFEN Zu einem Zimmerbrand am Recheder Mühlenweg musste die Olfener Feuerwehr heute um 5.15 Uhr ausrücken. „ Ich habe einen Knall gehört und dann schon Rauch gerochen“, so der Bewohner.

/
Im Wohnzimmer der ersten Etage brannte es. Vermutlich implodierte der Fernseher.

Schreck in der frühen Morgenstunde für die Zwillinge Antonia und Moritz.

Er habe sofort seine Frau, seine beiden Kinder und seine im Erdgeschoss wohnende Mutter geweckt und die Feuerwehr alarmiert. 30 Mitglieder der freiwilligen Feuerwehr rückten mit vier Fahrzeugen und 30 Mann zum Recheder Mühlenweg aus.

Schnell gelöscht

Zum Glück war es nur ein kleines Feuer, das schnell gelöscht war. Allerdings richtete die Rauchentwicklung im Wohnzimmer starke Beschädigungen an. „Das war schon ein Schreck“, so die zehnjährige Antonia, die den Einsatz gemeinsam mit ihrem Zwillingsbruder Moritz vom Garten aus verfolgte. Die genaue Ursache steht noch nicht fest, vermutet wird ein implodierter Fernseher.

/
Im Wohnzimmer der ersten Etage brannte es. Vermutlich implodierte der Fernseher.

Schreck in der frühen Morgenstunde für die Zwillinge Antonia und Moritz.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Olfen. Bei der Gründung eines Dorfladen in Vinnum sind die Organisatoren einige Schritte weiter. Die ersten Lieferanten haben sich angekündigt, ein Notartermin steht und auch ein Eröffnungstermin ist geplant. Nun soll es auch einen neuen Standort für den Laden geben.mehr...

Selm/Olfen/Nordkirchen Unbekannte Täter haben Staubsaugerautomaten an Tankstellen in Olfen, Nordkirchen und Selm aufgebrochen und Geld gestohlen. In Olfen kehrten sie an einen Ort sogar ein zweites Mal zurück.mehr...

Störche in Olfener Steverauen

Storchenpaare bereiten sich auf ihre Gegner vor

Olfen. Die Storchenpaare, die in den Steverauen brüten, haben den Winter in Olfen statt im Süden verbracht. Zurzeit sind die Tiere immer in Nähe der Horste zu finden. Und das hat einen besonderen Grund.mehr...