Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

So war das Osterfeuer in Olfen

Montag 02. April 2018 - Das Osterfeuer des Heimatvereins gehört für viele Olfenerinnen und Olfener zu einem gelungenen Osterfest dazu. Am Sonntag kamen viele Besucher dabei, als Pastor Dieter Hogenkamp das Osterfeuer mit dem Licht der Osterkerze entzündete. Wir haben Bilder mitgebracht.

/
Schnell verbreitete sich das Feuer und wärmte die Besucher.
Schnell verbreitete sich das Feuer und wärmte die Besucher.

Foto: Pia Niewind

Viele Olfenerinnen und Olfener besuchten das traditionelle Osterfeuer des Heimatvereins.
Viele Olfenerinnen und Olfener besuchten das traditionelle Osterfeuer des Heimatvereins.

Foto: Pia Niewind

Die Kinder konnten sich auf den angrenzenden Erdhügeln austoben.
Die Kinder konnten sich auf den angrenzenden Erdhügeln austoben.

Foto: Pia Niewind

Der Heimatverein Olfen versorgte die Besucher mit gegrillten Würstchen.
Der Heimatverein Olfen versorgte die Besucher mit gegrillten Würstchen.

Foto: Pia Niewind

Eva Maria Sebbel (links) und Lucas Weidlich besuchten das Osterfeuer mit ihren internationalen Gästen Madelene Henriksgaard aus Schweden und Andrew Wilson aus Australien (mitte)
Eva Maria Sebbel (links) und Lucas Weidlich besuchten das Osterfeuer mit ihren internationalen Gästen Madelene Henriksgaard aus Schweden und Andrew Wilson aus Australien (mitte)

Foto: Pia Niewind

Dieter Hogenkamp (rechts) segnet das Osterfeuer.
Dieter Hogenkamp (rechts) segnet das Osterfeuer.

Foto: Pia Niewind

Gemeinsam wurden Lieder gesungen.
Gemeinsam wurden Lieder gesungen.

Foto: Pia Niewind

Das Osterfeuer begann mit einer kleinen Andacht von Pastor Dieter Hogenkamp. Musikalisch begleitet wurde die Andacht von Organist Thomas Hessel.
Das Osterfeuer begann mit einer kleinen Andacht von Pastor Dieter Hogenkamp. Musikalisch begleitet wurde die Andacht von Organist Thomas Hessel.

Foto: Pia Niewind

Foto: Pia Niewind

Die Jugendfeuerwehr und die freiwillige Feuerwehr Olfen sorgten für einen reibungslosen Ablauf.
Die Jugendfeuerwehr und die freiwillige Feuerwehr Olfen sorgten für einen reibungslosen Ablauf.

Foto: Pia Niewind

Viele Olfenerinnen und Olfener besuchten das traditionelle Osterfeuer des Heimatvereins.
Viele Olfenerinnen und Olfener besuchten das traditionelle Osterfeuer des Heimatvereins.

Foto: Pia Niewind

Foto: Pia Niewind

Schnell verbreitete sich das Feuer und wärmte die Besucher.
Viele Olfenerinnen und Olfener besuchten das traditionelle Osterfeuer des Heimatvereins.
Die Kinder konnten sich auf den angrenzenden Erdhügeln austoben.
Der Heimatverein Olfen versorgte die Besucher mit gegrillten Würstchen.
Eva Maria Sebbel (links) und Lucas Weidlich besuchten das Osterfeuer mit ihren internationalen Gästen Madelene Henriksgaard aus Schweden und Andrew Wilson aus Australien (mitte)
Dieter Hogenkamp (rechts) segnet das Osterfeuer.
Gemeinsam wurden Lieder gesungen.
Das Osterfeuer begann mit einer kleinen Andacht von Pastor Dieter Hogenkamp. Musikalisch begleitet wurde die Andacht von Organist Thomas Hessel.
Die Jugendfeuerwehr und die freiwillige Feuerwehr Olfen sorgten für einen reibungslosen Ablauf.
Viele Olfenerinnen und Olfener besuchten das traditionelle Osterfeuer des Heimatvereins.