Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Jazzband eröffnet Konzerttage

Olfen Die Jazz Band «Well off» eröffnete am Freitag das dreitägige Sommerspezial des Kunst- und Kulturvereins im Olfonium. Organisator und Initiator der Band, Bernhard Well, erkrankte leider, wurde aber gut vertreten.

Torsten Wagner (Pianist), Bernd Wolf (Bass) und Michael Peters (Drums) sind eingefleischte Musiker, die als Musiklehrer, Theatermusiker oder Musikpädagogen tätig sind und auch klassische Musik im Repertoire haben.

Mit Stücken wie «In your own sweet way» von Dave Brubeck, «Israel» von John Carisi oder «Gentle Rain» von Luis Bonfa unterhielten sie gekonnt die vielen Gäste.

Am Samstag begeisterte «Sogra City» die Besucher mit ihren eingängigen und bekannten Rockballaden und Jazz-Standards. Der dritte musikalische Beitrag kam am Sonntag von der Bigband «B Sharp». Sie machte es sich auf der Terrasse bequem und bot dem Publikum vor allem den Sound und Swing der 30er und 40er Jahre.

Aber auch Soul und Jazz befinden sich in ihrem Repertoire. Soloeinlagen von Dirigent Jörg Drewing auf der Posaune und der Gesang von Sigrid Eckey waren die Highlights bei dieser erstklassigen Aufführung, die auch einige Radfahrer neugierig anlockte.

Veranstalter zufrieden

Weit in die Stadt hinein konnte der volle und satte Sound der Bigband aus Ascheberg vernommen werden. Mit der Veranstaltung war der KuK-Vorstand vollauf zufrieden. An allen drei Tagen gab es natürlich neben den Hörgenüssen auch einige kulinarische Kleinigkeiten, auf die die Besucher immer wieder gerne zurückkamen. aps

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

„Fish Lounge“ in Olfen im Test

50 Fische knabbern die Schuppen von den Füßen

Olfen. Daniela Evans betreibt in Olfen die „Fish Lounge“, in der Fische kleine Hautschüppchen von den Füßen knabbern. Ein ungewöhnliches Geschäftsmodell für eine Kleinstadt wie Olfen – doch sie entschied sich bewusst für den Ort.mehr...

Olfen. Die Bagger rollen, die Wieschhofschule ändert gerade fast täglich ihr Aussehen. Die größte optische Veränderung steht in den Sommerferien aber noch bevor. Ein Rundgang über die Großbaustelle.mehr...

Multimedia-Slideshow

Wir sind Olfen - Folge 55

Olfen Ein glücklicher Vater, ein ehrenamtlicher Kassierer und eine begeisterte Spaziergängerin. Sie alle sind Olfen. Wir stellen Sie in unserer Audioslideshow vor.mehr...