Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Autos stießen frontal zusammen

Drei Personen bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Frontalzusammenstoß in Bergkamen sind drei Personen schwer verletzt worden, darunter eine 29-jährige Lünerin.

Lünen

05.06.2018
Autos stießen frontal zusammen

Die Polizei sperrte die Unfallstelle für 90 Minuten. © DPA

Gegen 17 Uhr befuhr am Dienstag (5. Juni) ein 19-Jähriger aus Bergkamen mit seinem 17-jährigen Beifahrer den Westenhellweg in Bergkamen-Heil in Richtung Bergkamen-Rünthe. Zwischen der Einmündung Jahnstraße und der Einmündung Nördliche Lippestraße kam er in einer leichten Rechtskurve nach links von der Fahrspur ab und geriet in den Gegenverkehr. Dort stieß er nach Polizeiangaben mit dem entgegenkommenden Fahrzeug der Lünerin zusammen. Alle drei Personen mussten in Krankenhäuser gebracht werden. Die Autos wurden abgeschleppt. 90 Minuten war der Westenhellweg komplett gesperrt. Am Einsatz waren zusätzlich drei Rettungswagen, ein Notarztwagen und der Polizeihubschrauber beteiligt.