Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Unfall: Kurler Straße weiter gesperrt

Radfahrer stirbt nach Kollision mit Lkw

Lünen Ein Radfahrer ist bei einem schweren Verkehrsunfall an der Kreuzung Preußenstraße/Kurler Straße am Mittwochmorgen ums Leben gekommen. Ein Lkw hatte den Mann erfasst und mehrere Meter mitgeschleift.

/
Unfall2gepixelt
Unfall an der Kurler Straße in Horstmar

Foto: Claeßen

Unfall4-1
Unfall an der Kurler Straße in Horstmar

Foto: Claeßen

Unfall3-1
Unfall an der Kurler Straße in Horstmar

Foto: Claeßen

Den bisherigen Ermittlungen nach, fuhr der 50-jährige Fahrer eines Lkw auf der Preußenstraße in östlicher Richtung, um hinter einer Unterführung nach rechts in die Kurler Straße abzubiegen. Um sich über die ihm unbekannte Verkehrsführung zu orientieren, blieb er einen Moment stehen und beabsichtigte dann, nach rechts in die Kurler Straße abzubiegen. Da er bereits sehr weit nach vorne gefahren war, musste er in der Kurler Straße den Fahrstreifen der Gegenfahrtrichtung nutzen.

Lkw-Fahrer und Zeuge unter Schock

Gleichzeitig wollte ein 58-jähriger Fahrradfahrer der Preußenstraße in selber Fahrtrichtung über den parallelverlaufenden Fahrradstreifen folgen. Als sich der Fahrradfahrer im Einmündungsbereich neben dem Lkw befand, erfasste ihn dieser beim Abbiegen und schleifte den Radfahrer über mehrere Meter mit. Der Fahrradfahrer verstarb an der Unfallstelle. Der Lkw-Fahrer sowie ein Zeuge wurden unter Schock in ein Krankenhaus gebracht.

Die Vollsperrung der Kurler Straße dauerte auch in den Mittagsstunden noch an.

/
Unfall2gepixelt
Unfall an der Kurler Straße in Horstmar

Foto: Claeßen

Unfall4-1
Unfall an der Kurler Straße in Horstmar

Foto: Claeßen

Unfall3-1
Unfall an der Kurler Straße in Horstmar

Foto: Claeßen

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Lünen. Laut Verkehrsministerium und Bezirksregierung könnte es sich bei der Funk-Ampel um einen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr handeln. Die Verwaltung reagiert.mehr...

Nordlünen Die Realschule Altlünen neu bauen oder sanieren? Der Ausschuss für Bildung in Lünen hat sich jetzt entschieden – auch ohne die geforderten Details der Verwaltung.mehr...

Lünen Vandalismus am Hauptbahnhof: Zwei Lampen sowie die Scheiben eines Süßwarenautomaten und einer Fahrplanauskunft haben Unbekannte am frühen Freitag (22. Juni) am Lüner Hauptbahnhof zerstört.mehr...