Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Drei Autos in Legden aufgebrochen

Täter schlagen Scheiben ein und stehlen Geldbörsen

Legden Der Mittwoch begann für mehrere Autobesitzer in Legden mit einer bösen Überraschung, als sie zu ihren Fahrzeugen kamen.

Täter schlagen Scheiben ein und stehlen Geldbörsen

Unbekannte Täter hatten in der Nacht die Scheibe eines Wagens eingeschlagen, der am Drostenkamp abgestellt war. Aus dem Fahrzeug entwendeten sie eine Geldbörse mit persönlichen Papieren und Bargeld sowie ein Mobiltelefon. Die Tat muss sich zwischen Dienstag, 21.30 Uhr, und Mittwoch, 6.30 Uhr, ereignet haben.

In der Nacht zu Mittwoch kam es noch zu zwei weiteren Fällen: Der oder die Täter schlugen dabei ebenfalls eine Scheibe am Fahrzeug ein. Aus einem am Finkenweg abgestellten Wagen stahlen sie eine Geldbörse; diese fand sich später wieder, allerdings war das Bargeld entnommen. Der zweite Fall ereignete sich an der Straße Waldkrone. Auch dort gelangten die Täter an eine Geldbörse.

Die Polizei bittet um Hinweise an die Kripo in Ahaus, Tel. (02561) 9260.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Legdener Bahnhofstraße

Kein normales Baugebiet

LEGDEN An der Bahnhofstraße sollen Mehrparteienhäuser gebaut werden. Ein erster Entwurf wurde von Mitgliedern des Planungsausschusses kritisch betrachtet.mehr...

LEGDEN Die Gemeinde testet den Wirtschaftswege-Ausbau mit Kaltbitumen. Das ist deutlich günstiger als das Heißbitumenverfahren und hat noch weitere Vorteile.mehr...

Heek/Legden Die Sicherheit von Lebensmitteln war Thema eines Vortrages der EU-Abgeordneten Dr. Renate Sommer in Heek. Ihre Aussagen lösten auch kontroverse Reaktionen aus. mehr...