Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Autobahn 31 erneut gesperrt

Legden/Heek Erneut zu einer Vollsperrung der Autobahn 31 in Richtung Emden kam es gestern Morgen wegen eines Unfalls zwischen den Anschlussstellen Legden/Ahaus und Heek. Dies führte zu Staus und erheblichen Behinderungen auch auf der Bundesstraße 474 von Legden in Richtung Ahaus, über die der Verkehr von der Abfahrt Legden aus abgeleitet wurde. Bereits in der vergangenen Woche hatte ein im Baustellenbereich zwischen Heek und Legden brennender LKW ein Verkehrschaos verursacht (Münsterland Zeitung berichtete). mel

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Heek/Legden Die Sicherheit von Lebensmitteln war Thema eines Vortrages der EU-Abgeordneten Dr. Renate Sommer in Heek. Ihre Aussagen lösten auch kontroverse Reaktionen aus. mehr...

Hohe Auszeichnung geht nach Asbeck

Alfons Mönstermann Betriebshelfer des Jahres

Asbeck Bei der Verleihung des Betriebshilfeawards des Bundesverbands der Maschinenringe hat Alfons Mönstermann aus Asbeck, Mitarbeiter vom Landwirtschaftlichen Betriebshilfsdienst und Maschinenring Ahaus, den ersten Preis im Bereich Betriebshilfe gewonnen.mehr...