Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bewohnerin überrascht zwei Einbrecher

Polizeifahndung

Eine Bewohnerin überraschte am Mittwoch (11. Juli) zwei Männer, die in ein Haus an der Münsterstraße eingebrochen sind. Die Fahndung blieb bisher erfolglos.

Kirchhellen

11.07.2018
Bewohnerin überrascht zwei Einbrecher

© Bernd Paulitschke

Die Einbrecher hatten vorher eine Tür aufgehebelt und sich so Zugang zum Haus verschafft. Als sie gerade dabei waren, alles zu durchwühlen, kam eine Bewohnerin zurück. Die Männer ergriffen sofort die Flucht und rannten in Richtung Packskamp. Trotz sofortiger Fahndung mit Streifenwagen und Polizeihubschrauber konnten die Eindringlinge entkommen.

Sie werden wie folgt beschrieben: Die erste Person ist etwa 25 bis 30 Jahre alt, dunkle Haare, brauner Teint, dunkle Kleidung, Die zweite trug helle Bekleidung und möglicherweise ein blaues Oberteil.


Zeugen, die die beiden Männer auf der Flucht oder vorher gesehen haben, werden gebeten, sich unter Tel. (0800)2361111 mit dem Fachkommissariat für Wohnungseinbrüche in Verbindung zu setzen.