Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Sommer, Sonne und Me(e)hr warten

Heek Unter dem Motto Sommer, Sonne und Me(e)hr können sich schon jetzt alle Jugendliche ab 16 Jahren auf die traditionelle Fahrt des Jugendwerks an die spanische Costa Dorada freuen: vom 2. bis 16. Juli in Caldetas zum Inklusivpreis von 420 Euro.

Auf die Jüngeren wartet das Ameland-Abenteuer für 12- bis 15-Jährige vom 31. Juli bis 8. August. Auch dort lockt neben kilometerlangen Sandstränden ein abwechslungsreiches Programm für 240 Euro. Schnellentschlossene kommen wieder in den Genuss eines Frühbucherrabatts: Bei Anmeldungen bis zum 24. Dezember verringert sich der Reisepreis der Spanienfreizeit auf 399 Euro und für Ameland auf 210 Euro.

Neu ist allerdings das Anmeldeverfahren: Die persönlichen Anmeldungen werden erst am Sonntag, 9. Dezember, ab 15 Uhr angenommen.

Nähere Informationen sowie Anmeldebögen gibt es bei den Mitarbeitern im Jugendhaus "ZaK" oder unter Tel. (0 25 68) 33 62.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Nienborger wollen Quappe wieder in der Dinkel ansiedeln

Neues Naturschutzprojekt der Angler

Heek Der Angelverein Nienborg will die bedrohte Art der Quappe wieder in der Dinkel ansiedeln. Das ist allerdings mit einigem Aufwand verbunden.mehr...

Jens Amshoff junior ist neuer Schützenkönig in Ahle

Von der Landjugend direkt auf den Thron

Heek Der Ahler KLJB-Vorsitzende Jens Amshoff junior hat beim Schützenfest des Schützenvereins Ahle 1878 den Vogel von der Stange geholt. Zu seiner Königin erkor er sich Christina Schulten.mehr...