Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

"Rock im ZaK" voller Erfolg

Heek Zum Treffpunkt für Freunde des Punk-Rocks wurde das Jugendhaus "Zak - Der Treff" am Freitagabend. Rund 130 Fans hatten sich eingefunden, um den Abend gemeinsam mit den Bands "Failed" und "Mottex" laut zu verbringen. Aufgrund einer Erkrankung des Drummers von "Mottex" musste das Programm kurzfristig geändert werden. Mit einer kleinen Verspätung fing das Konzert schließlich mit "Failed" an, die das Jugendhaus eineinhalb Stunden zum Beben brachten. Im Anschluss betraten "Mottex" noch für fünf Stücke die Bühne, um die angereisten Fans nicht zu enttäuschen. Der Stimmung tat die Programmänderung keinen Abbruch. Mit ihrem umjubelten Auftritt beendeten die Rocker den Abend. Alle freuen sich schon auf das nächste Konzert-Highlight, das voraussichtlich Anfang Februar sein wird.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Heek Der Stillstand auf dem alten Gelände der Firma Hülsta an der B70 soll ein Ende haben: Die Gemeinde Heek sucht ab sofort einen Investor und Betreiber für neue Nutzung des hoch aufragenden Spänebunkers.mehr...

Wohnprojekt in Nienborg

Freie Sicht auf Hohes Haus

NIENBORG Drei Wohngebäude sollen im Burggarten zwischen dem Hohen Haus und der Hauptstraße entstehen. Das Projekt „Wohnalternativen“ ist ambitioniert.mehr...

Heek/Legden Die Sicherheit von Lebensmitteln war Thema eines Vortrages der EU-Abgeordneten Dr. Renate Sommer in Heek. Ihre Aussagen lösten auch kontroverse Reaktionen aus. mehr...