Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Nach Heede und Papenburg

Heek Zu einer Tagesfahrt ins Emsland sind am Dienstag, 8. Januar, alle Interessierte aus Heek, Nienborg, Ahle und benachbarten Gemeinden eingeladen. Der Nienborger Josef Schuckenbrock hat diese Fahrt organisiert, die morgens um 7.30 Uhr am Parkplatz der Landesmusikakademie beginnt. Von dort aus startet der Bus in Richtung Heede, wo unter anderem eine Führung an den Erscheinungsstätten der Mutter Gottes stattfinden wird. Im Anschluss geht es weiter in Richtung Papenburg zur Meyer-Werft. Der Kostenbeitrag beträgt 32 Euro.

Anmeldungen bis Samstag, 15. Dezember, bei Steinich in Nienborg und Knappstein in Heek.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Heek/Legden Die Sicherheit von Lebensmitteln war Thema eines Vortrages der EU-Abgeordneten Dr. Renate Sommer in Heek. Ihre Aussagen lösten auch kontroverse Reaktionen aus. mehr...

Nienborger wollen Quappe wieder in der Dinkel ansiedeln

Neues Naturschutzprojekt der Angler

Heek Der Angelverein Nienborg will die bedrohte Art der Quappe wieder in der Dinkel ansiedeln. Das ist allerdings mit einigem Aufwand verbunden.mehr...