Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mit Tempo 197 auf der B 70 unterwegs

Heek/Kreis An insgesamt 67 Messstellen im Kreisgebiet hat der Verkehrsdienst der Kreispolizeibehörde Borken in dieser Woche Geschwindigkeitskontrollen vorgenommen und bei der Überprüfung von 16 706 Fahrzeugen festgestellt, dass mehr als sechs Prozent der Fahrzeugführer zu schnell fuhren. Außerorts den «Vogel abgeschossen» hat ein Fahrer, der bei maximal zulässigen 100 km/h mit Tempo 197 auf der Bundesstraße 70 bei Heek geblitzt wurde. Er und weitere 13 Fahrzeugführer müssen mit der Auferlegung eines Fahrverbotes rechnen. Insgesamt überschritten 1052 Fahrer die zulässige Höchstgeschwindigkeit, 236 Bußgeldverfahren wurden eingeleitet. In den übrigen 816 Fällen wurden vor Ort Verwarnungsgelder fällig oder Zahlscheine ausgehändigt.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Metzger Christoph Laschke aus Heek

Sommelier in Sachen Fleisch

Heek. Meister ist Christoph Laschke schon länger, Inhaber eines traditionsreichen Fleischerfachgeschäfts auch. Ganz frisch ist er jetzt auch „Sommelier“. Mit seiner Fleischerei setzt er voll auf den Trend zu hochwertigen Produkten.mehr...

Wie sich Kaufleute vor Ort wehren

Beratung und Service gegen Online-Handel

HEEK Viele Kunden lassen sich im örtlichen Geschäft beraten – kaufen die Ware aber anschließend online. Die Händler haben dazu verschiedene Lösungen.mehr...