Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Öffentlichkeitsfahndung

Wer kennt diesen mutmaßlichen Parfumdieb?

HALTERN Die Polizei fahndet nach einem Mann, der vor Weihnachten in einer Parfümerie an der Rekumer Straße wegen Diebstahls aufgefallen sein soll. Ein Zeuge erweist sich dabei als wichtiger Helfer.

Wer kennt diesen mutmaßlichen Parfumdieb?

Dieser Mann wird gesucht. Polizei

Zusammen mit einer Frau schaute sich der gesuchte Mann am 25. November vergangenen Jahres scheinbar belanglos in der Parfümerie um. Der Unbekannte soll dann aber, so Zeugen, insgesamt neun Parfumflaschen aus dem Regal gegriffen und das Geschäft verlassen haben. Bezahlt hatte er die Ware nicht.

Ein Zeuge, der den Diebstahl beobachtet hatte, griff zum Handy und fotografierte den Mann. Er stellte dieses Foto später der Polizei zur Verfügung. Von der Begleiterin gibt es kein Foto. Von ihr weiß die Polizei, dass sie eine längere Jacke mit einem auffällig großen Pelzkragen trug. Bislang konnte das Paar nicht identifiziert werden. Jetzt liegt ein Beschluss des Amtsgerichts für eine Öffentlichkeitsfahndung vor. Die Polizei aus dem Präsidium Recklinghausen fragt: Wer kennt den Mann auf dem Foto oder weiß, wo er sich aufhält? Hinweise, auch zu seiner Begleiterin bitte an die Polizei: Tel. 0800 2361 111.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Verdienstkreuz für Käthi Gerle und Annegret Laakmann

Außergewöhnlich engagiert

Haltern Landrat Cay Süberkrüb überreichte Annegret Laakmann und Käthi Gerle aus Haltern im Kreishaus Recklinghausen das Verdienstkreuz. Er lobte deren außergewöhnliches Engagement.mehr...

Autos am Alten Weseler Weg beschädigt

Seit Monaten werden an Halterner Bolzplatz Reifen zerstochen

Haltern Immer mehr Fälle werden bekannt: Am Alten Weseler Weg, der Verlängerung der Römerstraße in Richtung Autobahn 43, sind in den vergangenen Monaten mehrfach Reifen von geparkten Wagen zerstochen worden. Die Polizei appelliert an Betroffene, unbedingt Anzeige zu erstatten.mehr...

HALTERN Die Nachricht von einem Wolf, der am 7. Februar in Lippramsdorf gesichtet worden sein soll, hat erste Reaktionen ausgelöst. Jetzt haben sich zwei Frauen gemeldet, die einschlägige Erfahrungen mit Schäferhündin Bessy gemacht haben.mehr...