Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Verein startet 7. Gruppe

Große Nachfrage

Hamm-Bossendorf Aber auch für die übrigen Cheerleader beim SV Bossendorf läuft es sehr gut. Damit interessierte und tanzbegeisterte Mädchen die Möglichkeit haben, das Cheerleaden kennen zu lernen, startet nach den Sommerferien die 7. Gruppe. In erster Linie möchte der Verein der großen Nachfrage der Jahrgänge 1999 bis 2001 nachkommen. Alle bereits bekannten Interessierten werden in Kürze benachrichtigt. Den PrettyHearts (Altersgruppe 11 bis 16 Jahre) steht an diesem Sonntag, 3. Juni, ein ganz besonderer Auftritt bevor. Sie werden während der Pregameshow vor der American Football-Begegnung der NFL Europe-Ligisten Rhein-Fire gegen Admirals Amsterdam in der LTU-Arena in Düsseldorf auftreten. Bei dieser Pregameshow sind 500 Cheerleader aus ganz NRW vertreten, denen vorher in einem Workshop die Choreografie vermittelt wurde. Dieser Auftritt ist natürlich etwas ganz Besonderes, da man nicht alle Tage vor 20 000 Zuschauer in einer großartigen Atmosphäre auftritt.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Lösung für Hotel-Ruine Seestern in Sicht?

Gespräche laufen wieder

Haltern Seit 2006 gammelt das ehemalige Hotel Seestern am Stauseeufer vor sich hin. Eigentümer und Stadt streiten schon jahrelang über die künftige Nutzung. Jetzt gibt es eine neue Entwicklungmehr...

Tafel hilft mit überschüssigem Essen

Tafel-Mitarbeiter unterstützen 800 Bedürftige in Haltern

Haltern In dieser Woche vor genau 25 Jahren ist in Berlin die erste Tafel Deutschlands gegründet worden. In Haltern ist die Einrichtung seit 2000 aktiv. Wir blicken zurück.mehr...

Verdienstkreuz für Käthi Gerle und Annegret Laakmann

Außergewöhnlich engagiert

Haltern Landrat Cay Süberkrüb überreichte Annegret Laakmann und Käthi Gerle aus Haltern im Kreishaus Recklinghausen das Verdienstkreuz. Er lobte deren außergewöhnliches Engagement.mehr...