Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fetzige Musik peppt den Sommer auf

Haltern Der «KulturSommer in Haltern am See» in der Stadtmühlenbucht kündigt sich an. Eine stimmungsvolle «Italienische Nacht» mit der Midnight Special Show- und Galaband und Stargast Francesco Napoli steht den Gästen am Samstag, 14. Juli, ab 20 Uhr bevor. Weiter geht es am nächsten Morgen mit einem Jazz Frühschoppen mit «Peter Petrel and the swinging petrels» ab 11 Uhr.

Wenn auch der Sommer ein wenig zu schwächeln scheint, so findet der musikalische Halterner Sommer am See doch termingerecht statt. Die Stadtagentur als Veranstalter hat ein stimmungsvolles und beschwingtes Programm zusammengestellt.

Urlaubsfeeling

Partystimmung mit italienischem Flair ist garantiert, wenn die Midnight Special Show- und Galaband Samstagabend aufspielt. Die Top-Band präsentiert neben Rock, Pop & Schlager aus Italien aktuelle Titel aus den Top 40, Musicals, Schlager, Oldies, Evergreens und vieles mehr.

Stargast Francesco Napoli zählt mittlerweile zu den internationalen Top-Stars, bekannt geworden durch Hits wie «Balla...Balla», «Tornero», «Bellami». Wenn er die Bühne betritt, fühlt man sich sofort in den Süden versetzt und genießt unbeschwertes Urlaubsfeeling.

Der Eintritt beträgt 8 Euro im Vorverkauf bzw. 10 Euro an der Abendkasse. Einlass ist ab 19 Uhr.

«Peter Petrel and the swinging petrels» kommen zum Jazz-Frühschoppen am Sonntag um 11 Uhr. Peter Petrel ist sicherlich vielen Besuchern als Schlagersänger ein Begriff («How do you do», Hamburger Deern»). Dass seine musikalischen Wurzeln im Jazz und Gospel liegen, kann man hautnah erleben, wenn er mit seiner Band, den «Swinging Petrels», auf der Bühne fetzigen Jazz unterschiedlicher Couleur präsentiert.

Der Eintritt beträgt 5 Euro im Vorverkauf und 7 Euro an der Tageskasse. Einlass ab 10.30 Uhr.

Für Ausschank und kulinarisch am Thema orientierte Bewirtung ist wie in den vergangenen Jahren wieder in bewährter Weise gesorgt.

Die Karten sind ab sofort bei folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich: Stadtagentur Haltern, Markt 1, Tel. 933-365 oder -208; Buchhandlung Kortenkamp, Lippstr. 2, Tel. 2250; Gaststätte «Zur Kajüte», Peter Döbber, Strandallee 6, Tel. 7919.

www.francesco-napoli.de

www.swingingpetrels.com

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

HALTERN 350 Schüler aus ganz Nordrhein-Westfalen trugen in Haltern eine Mathe-Olympiade aus. Der Ehrgeiz war groß, einige Jugendliche hatten sogar Sichtbarrieren zum Tischnachbarn aufgebaut.mehr...

Unfall auf der A43 Richtung Recklinghausen

Auto geriet ins Schleudern - Autobahn war gesperrt

HALTERN Die A43 war am Samstag nach einem Unfall zwischen den Anschlussstellen Haltern-Lavesum und Haltern Richtung Recklinghausen für mehrere Stunden gesperrt. Dort war gegen 16 Uhr ein Auto mit einem Anhänger ins Schleudern geraten.mehr...

Raubüberfall am Schulzentrum Haltern

Vier Sythener mit Messern bedroht

Haltern. Vier junge Sythener waren am späten Freitagabend auf dem Weg in die Halterner Innenstadt, um einen fröhlichen Kneipenabend zu verleben. Am Schulzentrum wurden sie von fünf unbekannten Männern überfallen und mit Messern bedroht. Ein Opfer wurde mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht.mehr...