Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Ostersymbole in interaktiver Grafik erklärt

Diese Zeichen gehören zum Osterfest

Haltern Eier, Hase, Feuer – das sind die geläufigen Seiten des Osterfestes. Was aber ist mit der anderen Seite, den christlichen Symbolen des Festes? Wir erklären die Wichtigsten.

Diese Zeichen gehören zum Osterfest

Das Osterlamm ist schon im Alten Testament zu finden. Foto: Eva-Maria Spiller

Eigentlich ist die Osterzeit bereits in vollem Gange. Am vergangenen Sonntag haben sich die Katholiken zur traditionellen Palmprozession auf den Weg gemacht. Der Palmsonntag ist der letzte Sonntag der Fastenzeit.

Nachdem der Montag, Dienstag und Mittwoch der laufenden Karwoche zur Besinnung auf die Osterzeit dienten, findet am Gründonnerstag in den Halterner Kirchen die Chrisammesse und am Abend die Messe vom letzten Abendmahl statt. Der Karfreitag steht im Zeichen der Kreuzigung Jesu. Der Karsamstag steht für die Grabesruhe Jesu. Am Abend wird in den Kirchen das Lichtfest gefeiert und das Osterfeuer entzündet. Der Ostersonntag ist der Tag, an dem Jesus dem christlichen Glauben zufolge auferstanden ist.

Was gehört (streng genommen) zu Ostern?

Die Karwoche gilt als Höhepunkt der Fastenzeit, das Osterfest ist das höchste Fest der Kirche. In den Kirchen, in heimischen Wohnzimmern tauchen in der Osterzeit bekannte Symbole auf. Die Kerze aus der Messe am Karsamstag. An Ostern steht das Lamm als Kuchen auf dem Kaffeetisch. Aber haben Schokohase und die Suche nach den Ostereiern überhaupt einen tatsächlichen Bezug zu Ostern?

Die meisten Ostersymbole sind vielen geläufig, aber ihre tatsächliche Bedeutung rückt mit der Zeit in den Hintergrund. Welche Symbole gehören (streng genommen) zu Ostern? Wir haben den katholischen Pfarrer Michael Ostholthoff von der St.-Sixtus-Gemeinde nach ihren Bedeutungen gefragt.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Collins-Coverband überzeugte in Halterns Seestadthalle

Erst nach der zweiten Zugabe durfte „Phil“ gehen

HALTERN Drei, vier Stücke brauchten die Zuschauer in der Seestadthalle, um auf Betriebstemperatur zu kommen. Doch danach machten sie sich am Freitag mit der Phil-Collins-Coverband „Phil“ einen schönen Konzertabend. Dieser begann allerdings mit einer ganz besonderen Verlosung.mehr...

Teilnehmerrekord beim sechsten Halterner Bürogolf

157 Spieler in 24 Geschäften der Innenstadt

HALTERN Die sechste Auflage des Halterner Bürogolfs am Freitagabend in der Innenstadt war ein Turnier der Superlative: Es gab noch nie so viele Teilnehmer, noch nie so viele Stationen und es war noch nie so warm. Hier finden Sie die besten Bilder des Abends.mehr...

Wie Pädagogik zu einem Heimatgefühl beiträgt

Schule hilft, Wurzeln zu schlagen

Haltern Die Grundschule Sythen bildet seit August 2008 gemeinsam mit der Grundschule Lavesum den Grundschulverbund Sythen-Lavesum. 215 Schüler in Sythen und 80 Schüler in Lavesum werden von insgesamt 19 Lehrkräften unterrichtet. Über das Thema „Schule und Heimat“ sprachen wir mit Schulleiter Hans Hatebur.mehr...