Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Premiere am Halterner Stausee

Am Neujahrstag steigt das erste Neujahrsschwimmen

HALTERN Zum Start in das neue Jahr 2018 schwächelt das Winterwetter: mit Temperaturen bis zu acht Grad ist es für die Jahreszeit eindeutig zu warm. Bestes Badewetter also! Die Stadtwerke laden jedenfalls ein, beherzt in den Stausee zu springen. Wir beantworten wichtige organisatorische Fragen dazu.

Am Neujahrstag steigt das erste Neujahrsschwimmen

Das Organisatorenteam und Helfer trafen sich am Freitag im Seebad, um Vorbereitungen für die Veranstaltung am Neujahrstag zu treffen. Foto: Elisabeth Schrief

Wo findet das erste Neujahrsschwimmen Halterns statt?

Für den Badespaß haben die Stadtwerke als Veranstalter das Strandbad an der Hullerner Straße 52 reserviert.

Ab wann ist Einlass für Teilnehmer und Gäste?

Anmeldungen sind am Neujahrstag ab 13 Uhr im Strandbad möglich. Gegen eine Startgebühr von 5 Euro erhält jeder Teilnehmer einen Button und einen Gutschein für eine heiße Suppe zum Aufwärmen nach dem Schwimmen. Für die ersten 100 Badenixen liegen außerdem Pudelmützen in den Farben der Stadtwerke bereit. Auch „Nicht-Schwimmer“ sind bereits ab 13 Uhr eingeladen, sich bei Glühwein auf die Veranstaltung einzustimmen und für das Anfeuern warm zu machen

Wann erfolgt der Start und was trägt Mann oder Frau zu diesem sportlichen Anlass?

Start ist um 14 Uhr. Die Schwimmer laufen durch ein Spalier zum Steg und tauchen dann ab. Ob sie nur die Füße vom Wasser umspielen lassen oder tatsächlich eine Runde schwimmen, bleibt ihnen selbst überlassen. Die Losung heißt: jeder, so wie er sich traut. Zur Kleiderordnung: Erlaubt ist, was gefällt – von der Badehose, über Badekostüm bis hin zum Neopren-Anzug. Und bitte Badelatschen mitbringen.

Ist das Neujahrsschwimmen gesundheitlich bedenklich?

Nein, gar nicht. Allerdings sollten Menschen, die an einer Erkältung laborieren oder an Herz- und Kreislaufproblemen leiden, das Spektakel vom trockenen Ufer aus betrachten, rät Dr. Jürgen Schlichtung aus dem Organisationsteam. Jeder Schwimmer ist für sich selbst verantwortlich und muss deshalb vor dem Start einen Haftungsausschluss unterzeichnen.

Kann man sich jetzt noch auf den Sprung ins eiskalte Wasser vorbereiten?

Dafür ist es schon zu spät. Für 2019 empfiehlt Stadtwerke-Geschäftsführer Dr. Bernhard Klocke ganzjährige Saunagänge, am besten im Aquarell.

Wer ist im Notfall zur Stelle?

Die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft, Ortsgruppe Haltern, ist mit 17 Rettungsschwimmern vor Ort. Außerdem leistet das Rote Kreuz den Sanitätsdienst. Für die Sicherheit ist also bestens gesorgt.

Und nach dem Schwimmen gibt es etwas Heißes?

Erst gilt, schnell etwas Warmes anziehen und dann ab zum Glühwein- und/oder Suppenstand. Außerdem gibt es auch heiße Würstchen im Brötchen. Gegen 16 Uhr wird die Veranstaltung ausklingen.

Es sollen möglichst viele ins Wasser, Zuschauer sollen auch zahlreich kommen. Ist der Erlös für einen guten Zweck?

Der Erlös des Neujahrsschwimmens geht an den Ambulanten Kinderhospizdienst Südliches Münsterland mit Sitz in Haltern. Der gemeinnützige Verein wird mit einem Stand vor Ort sein.

Mit welchem Wunsch gehen die Veranstalter auf den Jahreswechsel zu?

Sie wünschen sich, dass die Sonne am Neujahrstag 2018 ausnahmsweise nicht mittags, sondern erst um 14 Uhr am höchsten steht.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Haltern „Als ich am Sonntag nach Bonn fuhr, war ich nicht sicher, wie ich abstimmen würde, schließlich habe ich doch für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen zur Bildung einer Großen Koalition gestimmt“, sagt Beate Pliete, die Stadtverbandsvorsitzend der Halterner SPD.mehr...

Haltern Erstmals entscheidet der Ausschuss Generationen und Soziales öffentlich über die Trägerschaft eines neuen Kindergartens. Zwei Bewerber empfehlen sich.mehr...

HALTERN Sie trat schon bei einem Heavy-Metal-Festival vor Tausenden Zuschauern auf, am Freitag kam die Portugiesin Célia Ramos zum Konzert nach Haltern. Zuvor sprach sie im Interview über ihr Lebensgefühl und ihre Arbeit.mehr...