Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Züchter-Duo Leuchs hatte Nase vorn

Mengede Die Reisevereinigung Mengede schickte ihre Alt-Tauben bei ihrem letzten Flug von Radeburg auf den Weg zum Heimatschlag. 445 Kilometer hatten die Renner der Lüfte zu bewältigen, die um 6.45 Uhr aufgelassen wurden. 22 Züchter hatten 478 Tauben auf die Reise geschickt, die um die ausgesetzten 160 Preise um die Wette flogen.

Die erste Tauben war um 12.57 Uhr im heimatlichen Schlag um 13.30 Uhr waren die Preise bereits vergeben. Hier die zehn Erstplatzierten: 1. und 6. Werner und Michael Leuchs, 2. Jürgen Surich, 3. Walter Klein, 4. Friedhelm Sobotta, 5. und 10. Ralf Karin Carsten und Stefanie Kämpf, 7. Friedhelm Bleibtreu mit Manfred und Bastian Podscharly, 8. Willi Neydrowski und 9. Karl Heinz Josef.

Der nächste Preisflug geht ebenfalls von Radeburg aus.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Dortmund Im letzten Jahr gab es viel Unmut über das ungepflegte Straßengrün. Jetzt soll die EDG allein das Ruder bei der Pflege übernehmen. Unter anderem schafft sie dafür ein ganz neues Gerät an.mehr...

LEG-Wohnungen in der Gartenstadt

Mieterinitiative übt harsche Kritik am Unternehmen

Gartenstadt Eine Mieterinitiative kritisiert das Vorgehen bei Sanierungsarbeiten an Wohnhäusern der LEG in der Damaschkestraße und Felkestraße. Für das Düsseldorfer Wohnungsunternehmen sind die Vorwürfe nicht neu.mehr...

Dortmund Nach einem Unfall mit einem Schulbus musste der Dortmunder Rettungsdienst ad hoc 25 Viertklässler versorgen. Ein Fall für die Freiwillige Feuerwehr, die innerhalb von zehn Minuten zur Stelle warund genau wusste, wie die Jungen und Mädchen abzulenken waren.mehr...