Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Zirkus-Luft auf dem Mehrzweckplatz

Wambel Der Circus Verona gastiert von Freitag (12. 10.) bis Sonntag (14. 10.) auf dem Mehrzweckplatz am Wambeler Hellweg. Vorstellungen sind am Freitag und Samstag um 16 Uhr sowie am Sonntag um 14 Uhr. Am Freitag ist der große Familientag, Erwachsene zahlen Kinderpreise. Die Tierschau ist täglich von 10 bis 13 Uhr geöffnet.

Der Circus Verona präsentiert ein rund zweistündiges traditionelles Programm mit Artistik, Tierdressuren, Clownerie, Live-Musik und vielem mehr.

Er ist stolz darauf, auch dieses Jahr eine große Anzahl verschiedener Tiere mitbringen zu können. Zudem hat er eine große Bandbreite an Pferden: Rasse-Pferde, argentinische Mini-Ponys, holländische Friesen, Shetlandponys, amerikanische Pinto-schecken und das kleinste Minipony mit einem Stockmaß von nur 72 Zentimetern gehören dazu.

Auch die Artistik kommt nicht zu kurz. Luftakrobatik - ob am schwingenden Solotrapez oder am Ringtrapez - Atemaussetzer ist garantiert. Ruhiger, aber nicht weniger spektakulär ist die Artistik am rund acht Meter hohen Vertikalseil oder an den schwebenden orientalischen Strabaten.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Urbane Landwirtschaft in Dortmund

Neue Zentrale bringt mehr als nur Obst und Gemüse

Hörde Urbane Landwirtschaft ist ein Weg, mitten in der Stadt eigene Lebensmittel zu produzieren und Grünflächen zu beleben. In Hörde gibt es bald eine neue Zentrale für diese neue Art der Landwirtschaft.mehr...

21 Menschen bei Schulbusunfall in Dortmund verletzt

Schulbus kracht gegen Hauswand - Asselner Hellweg wieder frei

DORTMUND Ein Schulbus mit 38 Kindern und zwei Lehrern der Bach-Grundschule aus Wickede ist in Dortmund-Asseln mit mehreren Fahrzeugen kollidiert und letztlich gegen eine Hauswand gekracht. Rund 21 Menschen sind verletzt, ein Kind sogar schwer. Der Asselner Hellweg war mehrere Stunden gesperrt.mehr...

Dortmund Aus Fernost kommt eine neue Geschäftsidee nach Dortmund geschwappt: Miet-Drahtesel, die man nach Gebrauch per App überall abstellen kann. In Bayern hat das schon für Ärger gesorgt.mehr...