Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wunschlos glücklich. . .

Mehr als 4000 Besucher bei der Traditionsveranstaltung in der Evinger Mitte

«Ich schätze, wir hatten weit mehr als 4000 Besucher über den Tag verteilt», resümiert ein etwas «geschaffter» Oliver Stens, seines Zeichens IEV-Vorsitzender, am gestrigen Sonntag. «Wunschlos glücklich» hieß nicht nur eine Band auf der Bühne am Evinger Platz, wunschlos glücklich waren auch die großen und kleinen Gäste, die, multikulturell lukullisch verwöhnt, bis abends den sonnigen Samstag genossen. Nachdem Bezirksvorsteher Helmut Adden, Oliver Stens und Detlef Hilcke von den Laubenpiepern die Traditionsveranstaltung eröffnet hatten, reihte sich ein Programmpunkt an den nächsten: Eine türkische Folkloregruppe begeisterte mit ihren Tänzen in bunten Kostümen, Jugendliche der Musikschule zeigten teilweise als Solisten ihr Können. Im Hintergrund: Daniel und Frank Preuten am Mischpult. Zwischendurch bummelten die Besucher von Stand zu Stand. Es gab viel für's Auge wie z.B. bei Eike Bonk mit ihren Seidenblumen in den Trendfarben gelb, orange, rosa und pink, fair gehandelte Produkte bei den Evinger Christinnen für Umweltschutz sowie jede Menge Informationen entweder am Stand des Senioren- und Familienbüros, des Geschichtsvereins, der politischen Parteien, der Dogewo - und, und, und. Petra Frommeyer Weitere Fotos finden Sie im Internet unter www.westline.de/go/eving

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

„Motorräder Dortmund“ startet am 1. März

Messe zeigt neue Trends für Motorradfans

Dortmund In den Westfalenhallen in Dortmund haben Besucher die Gelegenheit, sich über die neusten Modelle der Saison zu informieren. Das Aussehen der Bekleidung wird immer wichtiger. Bei der Eröffnung spricht auch ein besonderer Gast.mehr...

Eröffnung der Phoenixhalle am 27. April

Erste Künstler und Konzerte stehen schon fest

Dortmund Der offizielle Eröffnungstermin für die Phoenixhalle in Dortmund -Hörde steht fest: Der große Knall zum Start der Konzertarena auf dem Phoenix-West-Gelände ertönt am 27. April (Freitag). Einige Fragen rund um die Halle bleiben aber weiter offen.mehr...

Aplerbeck Das Ordnungsamt hat Ernst gemacht und Egon Dittmann Hündin Hanni weggenommen – wegen hartnäckigen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz. Der obdachlose Bodoverkäufer weiß aber schon, wie er seinen Vierbeiner wiederbekommen will.mehr...