Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Der Phoenix-See und der Wandel in Hörde

Wasser findet seinen Weg

HÖRDE Im Dortmunder Stadtteil Hörde entstand mit dem Phoenix-See einer der bedeutendsten Stadtumbauprozesse der deutschen Gegenwart. Wer hier unterwegs ist, stößt immer wieder auf eine Frage: Was bleibt, wenn sich alles wandelt?

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Netiquette des Medienhauses Lensing

So wollen wir im Internet diskutieren

DORTMUND Wir möchten, dass auf unseren Seiten respektvoll, fair und sachlich diskutiert wird. Die Beiträge sollten mit dem jeweiligen Thema zu tun haben. Hier ist unsere Netiquette. mehr...

DORTMUND In den Kneipen des Ostwallviertels hat eine ganze Generation von Dortmundern die Nächte durchgefeiert. Heute ist vom Dortmunder Bermuda-Dreieck nichts mehr übrig. Wie konnte das passieren?mehr...

DORTMUND Unsere Facebook-Seiten sind ein bisschen wie unser Wohnzimmer: Wir freuen uns, wenn ihr vorbeikommt, um mit uns zu diskutieren oder uns eure Geschichten zu erzählen und nehmen daran so oft wie möglich teil. Aber wir haben auch ein paar Regeln für das Miteinander, die wir hier durchsetzen:mehr...