Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Vom großen Saal bis zur Sonnenenergie

St. Clemens feierte Spatenstich für das neue Franz-Stock-Heim

Brackel Jetzt erfolgte der 1. Spatenstich für den Neubau des Franz-Stock-Heimes der kath. St. Clemens-Gemeinde. Das neue Gemeindezentrum wird viele Vorteile bieten: So wird der Haupteingang direkt mit dem Haupteingang der Kirche in Verbindung stehen. Der große und kleine Saal sind nur durch Faltwände voneinander getrennt, so dass bei großen Feiern mehr Platz ist als bisher. Während im alten Franz-Stock-Heim nur sechs Räume genutzt wurden, hat das neue Gemeindezentrum neun zu nutzende Räume. Der Neubau verfügt über moderne Dämmtechnik sowie eine Fotovoltaik- und eine Solaranlage. Im Anschluss an den Spatenstich gab es ein Gemeindefest mit Tanzabend.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Update 11:58 - 21 Menschen bei Schulbusunfall in Dortmund verletzt

Schulbus kracht gegen Hauswand - Asselner Hellweg wieder frei

DORTMUND Ein Schulbus mit 38 Kindern und zwei Lehrern der Bach-Grundschule aus Wickede ist in Dortmund-Asseln mit mehreren Fahrzeugen kollidiert und letztlich gegen eine Hauswand gekracht. Rund 21 Menschen sind verletzt, ein Kind sogar schwer. Der Asselner Hellweg ist inzwischen wieder befahrbar.mehr...

Dortmund Aus Fernost kommt eine neue Geschäftsidee nach Dortmund geschwappt: Miet-Drahtesel, die man nach Gebrauch per App überall abstellen kann. In Bayern hat das schon für Ärger gesorgt.mehr...

Fotoprojekt über Selbstständigkeit im Alter

Fotografin sucht 100-Jährige, die noch alleine wohnen

DORTMUND Es gibt viele von ihnen, aber man hört und sieht sie selten: Menschen, die auch im hohen Alter noch selbstbestimmt und allein ihren Alltag meistern. Magdalena Stengel sucht diese Menschen – für ein besonderes Fotoprojekt.mehr...