Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Urlaub an der Adria für Senioren

Im Nordosten Der Soziale Reisedienst der AWO bietet einen Seniorenurlaub an der Adria an. Für die Reise vom 4. bis zum 19. September 2007 nach Cesenatico an der italienischen Adria gibt es noch freie Plätze.

Der Badeort zwischen Ravenna und Rimini mit seinem sehr wohltuendem Mittelmeerklima, dem kilometerlangen Sandstrand und einem seniorengerechten Freizeitangebot erfreut sich seit Jahren großer Beliebtheit bei AWO-Reisegruppen. Auch Nichtmitglieder können an der 16-tägigen Busreise, die Zwischenübernachtungen in einem Hotel an der Schweizer Grenze vorsieht, teilnehmen.

Infos unter Tel. 9 93 41 07.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Huckarde Die Geschichte Huckardes ist dank aktiver Heimatforscher ziemlich gut dokumentiert. Doch es gibt eine Informationslücke. Im Rahmer Wald stehen Ruinen, deren Herkunft nicht bekannt ist.mehr...

Fußballverein mit eigenem Bier

Kemminghauser Kicker präsentieren ihr VfL-Pils

Kemminghausen Die Kicker des Fußballvereins VfL Kemminghausen lassen sich in Hagen ihr eigenes Bier brauen. Schon vor der offiziellen Präsentation des VfL-Pils‘ kommt Begeisterung auf.mehr...

Baumfällmaßnahmen der Stadt Dortmund

Kein Beifall, wenn die Kreissäge zum Einsatz kommt

Dortmund Die Kreissäge wird in diesem Jahr in Dortmunds Wäldern seltener zum Einsatz kommen als geplant. Friederike macht’s möglich. Für Forst- und Grünpflegearbeiten der Stadt gelten nämlich eigentlich klare Regeln. Trotzdem kommt es bei Baumfällmaßnahmen immer wieder zu Konflikten mit Bürgern und Naturschützern.mehr...