Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Studio der JFS Schüren ist eine Talentschmiede

Es ist sicherlich eines der unbekannteren Tonstudios in Dortmund - aber im Segment der Newcomerbands und der Förderung selbiger eines der wichtigsten. Das Studio in der Jugendfreizeitstätte (JFS) Schüren.

Seit 17 Jahren wird die ehemalige Wohnung des Leiters für Musikproduktionen genutzt und ständig weiterentwickelt. Jährlich werden mehr als zehn Alben für lokale junge Bands produziert. Der Arbeitsschwerpunkt liegt in Schüren in der Jugendkultur, sprich dem Tonstudio und den Live-Konzerten - einem weiteren Baustein, der dieses Modell stadtweit einzigartig macht.

Die jungen Musiker bekommen professionelle und bezahlbare Produktionen, werden beraten, können sich mit anderen Musikern austauschen und im selben Zug live spielen. Die Konzerte sind fast immer ausverkauft. Schnell vergriffen war der 2006 veröffentlichte eigene Sampler mit sechs Dortmunder Bands.

Das Produzenten-Team um Johann Janzen und Manuel Sommer - beide selbst aktive Musiker - ist das gesamte Jahr eingespannt. Die Liste der Bands, die dort ihre Ursprünge oder Songs aufgenommen haben, ist lang. So unter anderem der Wolf, Speedway 69, Ede Whiteman oder die Undercover Crew.

Ein Paradebeispiel, das Nachahmer sucht und eine Talentschmiede mit Charme. Für die Zukunft ist eine zweite Auflage des Samplers geplant sowie weitere Konzerte mit lokalen Bands.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Huckarde Die Geschichte Huckardes ist dank aktiver Heimatforscher ziemlich gut dokumentiert. Doch es gibt eine Informationslücke. Im Rahmer Wald stehen Ruinen, deren Herkunft nicht bekannt ist.mehr...

Fußballverein mit eigenem Bier

Kemminghauser Kicker präsentieren ihr VfL-Pils

Kemminghausen Die Kicker des Fußballvereins VfL Kemminghausen lassen sich in Hagen ihr eigenes Bier brauen. Schon vor der offiziellen Präsentation des VfL-Pils‘ kommt Begeisterung auf.mehr...

Baumfällmaßnahmen der Stadt Dortmund

Kein Beifall, wenn die Kreissäge zum Einsatz kommt

Dortmund Die Kreissäge wird in diesem Jahr in Dortmunds Wäldern seltener zum Einsatz kommen als geplant. Friederike macht’s möglich. Für Forst- und Grünpflegearbeiten der Stadt gelten nämlich eigentlich klare Regeln. Trotzdem kommt es bei Baumfällmaßnahmen immer wieder zu Konflikten mit Bürgern und Naturschützern.mehr...