Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Streik-Telefon

...hat das tolle Streik-Telefon der Bahn einen Kollegen gestern Morgen ganz schön im Stich gelassen. Nach der Ansage der Frauenstimme vom Band hoffte sie doch tatsächlich auf Auskunft durch einen Mitarbeiter, welche Bahn wohl fahre. Genau 2,26 Minuten lang - dann flog sie aus der Leitung. Also direkt zum Bahnhof. Im Zug hört sie schließlich über Lautsprecher den Ratschlag des Lokführers: "Für weitere Auskünfte nutzen Sie unser Streik-Telefon oder das Internet." Als ob Letzteres vom Bahnsteig aus so ohne weiteres möglich wäre...

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Dortmund Mehrere Personen sind am späten Sonntagabend in der Dortmunder Nordstadt aneinandergeraten. Am Ende musste eine Person schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden.mehr...

LTE-Ausbau in Dortmunder U-Bahn

DSW21-Kunden surfen bald unterirdisch schneller

DORTMUND In Dortmunds U-Bahnen kann man per Smartphone telefonieren und im mobilen Internet surfen – nicht selten verschwindet aber irgendwann der Empfang. Nun soll das Netz ausgebaut werden. Ohne, dass es die Steuerzahler etwas kostet.mehr...

Dortmund Für das geplante Kinderhospiz in Westrich wird ein Name gesucht – die Jury bekommt gut zu tun: 155 Vorschläge sind schon eingegangen. Die Initiatorin des Hospizes freut sich zudem über weiteres Engagement.mehr...