Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

In Umfragen und Städtevergleichen landet Dortmund immer wieder auf den hinteren Plätzen. Doch an den alten Industrie-Landmarken ist zu erkennen, dass die Stadt besseres Ansehen verdient. Wir zeigen ein Stück Heimatliebe mit einem Dortmund-Video aus der Vogelperspektive.

Dortmund

, 19.06.2018

Dortmund, das ist die Stadt mit der hohen Mortalitätsrate, weil hier die Briketts so tief fliegen. Wäsche zum Trocknen ins Freie hängen? Niemals! Denn darauf legt sich dann der Kohlestaub ab. Wie viele andere Ruhrgebietsstädte auch versinkt Dortmund in schnell und billig produzierten Städtevergleichen, die in der Westfalenmetropole die Negativfaktoren stärker gewichten als die Standortvorteile. Kohle, Stahl und Bier prägten über Jahrzehnte die Arbeit und das Leben in der Stadt.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden