Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Nachwuchs spielt im domicil

Nachwuchs spielt im domicil

<p>Nguyên Lê arbeitet mit dem Jazz-Nachwuchs. Foto Lê</p>

Mit John Scofield, Rabih Abou-Khalil und Al Jarreau gab es zuletzt einige Alt-Stars der Jazz-Szene zu sehen. Was macht eigentlich der Nachwuchs? Am Freitag im domicil kann man sich ein Bild machen. Dann sind zehn junge Jazzer in drei Formationen zu sehen: "The Cametta", das "Zodiac Trio" und "Ha". Ein Altstar kommt trotzdem: Nguyên Lê.

Hinter dem Konzert, das in dieser Besetzung einen Tag später auch in Essen stattfindet, steckt "Jazzwerk Ruhr", eine Kooperation der beiden Jazz-Fördervereine ProJazz (Dortmund) und J.O.E. Jazz-Offensive Essen. Zusammen will man aus dem Ruhr- ein Jazzgebiet machen und europäische Kooperationen anregen. Zum Engagement gehört auch eine 4000- -Förderung für heimische Musiker, die nun mit einer Konzerttour durch die Region gekrönt wird und auch im domicil Station macht.

"The Cametta" besteht aus vier Musikern (Trompete, Posaune, Bass und Schlagzeug), die nach eigenen Angaben "knarzig-krumme Beats von der Straße" spielen. Die Kammermusik-Jazzer von "Ha!" kombinieren Cello und Klavier mit diversen Percussion-Instrumenten. Das "Zodiac Trio" (Trompete, Gitarren und Schlagzeug) ordnet sich in der "Free Funk"-Ecke ein. Alle drei haben mit Jazzwerk-Hilfe gerade die erste CD produziert, mit der das Zodiac-Trio bereits einen beachtlichen Erfolg erzielt hat: Demnächst wird diese CD auf den Langstrecken-Flügen der Lufthansa gespielt.

Der französische Gitarrist und Komponist Nguyên Lê, ein alter Bekannter im domicil, gibt am 7. (14-18 Uhr) und 9. Dezember (11-15 Uhr) für die drei Bands einen öffentlich zugänglichen Workshop und wird beim Konzert am Freitag selbst mit auftreten. pin

Konzert am 7.12., 20 Uhr, Hansastr. 7-11, VVK/AK 10/12

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Beschwerden über DHL in Dortmund

Wenn der Paketbote weder klingelt noch schreibt

DORTMUND Der Ärger über nicht zugestellte Pakete ist ein Dauerthema. Jüngstes Beispiel: Mehr als 100 Pakete, die innerhalb eines Tages in einer DHL-Postfiliale in der Dortmunder Innenstadt aufliefen. Seit Jahren steigt die Zahl der Kunden-Beschwerden. Bei DHL ist man sich sicher: Das eigene System funktioniert gut.mehr...

dzBVB investiert in Signal Iduna Park

Die Borussia macht ihr Wohnzimmer schick

Dortmund Borussia Dortmund steckt in diesem Sommer wieder viel Geld in sein Stadion: insgesamt 4,5 Millionen Euro. Der Signal Iduna Park bekommt mehr Plätze, modernere Toiletten und einen neuen Rasen. Ein Bauprojekt ist zurzeit besonders auffällig.mehr...

Festi Ramazan geht ohne Stress zu Ende

Altenheimbewohner besuchten das islamische Fest

Dortmund Die Verlegung des Festi Ramazan zur Strobelallee hatte mehrere Folgen. Vor allem teure für die Veranstalter. Es kamen deutlich weniger Besucher als in den vergangenen Jahren, aber dafür gab‘s Gründe.mehr...