Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kirchfenster in Luther zerstört

Hörde Wieder haben Vandalen ein Kirchenfenster der Hörder Lutherkirche zerstört. Diesmal traf eine Bierflasche eines der bunten Fenster zur Kanzlerstraße - und zum ersten Mal wurde ein Stück Glas mit Schrift zerbrochen. Dieses ist nur aufwändig zu ersetzen.

In den vergangenen Jahren sind die Scheiben immer wieder mit Steinen zerstört worden. Weil das Gebäude nah an der Straße steht, ist es besonders gefährdet. Hoffnung der Gemeinde ist, dass die Nachbarbebauung ebenfalls nah angrenzt und Zeugen die Täter gut beobachten können.

Kirchenmusikerin Bettina Auf'm Kolk, Nachfolgerin von Ruth Jürging, hat am Montag die kirchenmusikalische B-Prüfung bestanden. Bis her war sie «nur» C-Musikerin, mit der B-Prüfung hat sich die Organistin nun auch für die hauptamtliche Stelle in der evangelischen Gemeinde qualifiziert. JG

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Dortmund Bei der 10. Jobmesse haben sich Hunderte junger Leute über die Chancen auf einen Ausbildungsplatz informiert. Viele haben genaue Vorstellungen, aber nicht jeder erfüllt alle Voraussetzungen.mehr...

Dortmund In der Nacht von Freitag auf Samstag beobachtete die Polizei zwei mutmaßliche Auto-Knacker in der Innenstadt und verfolgte diese. Nach über einer Stunde ertappten sie die Männer dann bei frischer Tat.mehr...

Unfall mit zwei Schwerverletzten

Autofahrer sieht nichts und gerät in Gegenverkehr

Dortmund Auf der Straße Kleybredde in Dortmund ist es am Samstag zu einem Verkehrsunfall gekommen. Gleich zwei Personen verletzten sich dabei schwer und mussten mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Einer der Fahrer war für den Unfall maßgeblich verantwortlich.mehr...