Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Erlebnisgarten für Mädchen und Jungen

Bodelschwingh Die städtische Kindertageseinrichtung Wattenscheidskamp heißt jetzt «Erlebnisgarten». Denn nach der Gebäudeüberholung in Sachen Wärmedämmung sind jetzt auch die Außenanlagen aufgewertet worden. Mit finanzieller Hilfe der Spar- und Bauverein eG.

Der kindgerecht gestaltete Außenbereich gefällt durch bunte Pflastersteine, einen Erlebnispfad zur Förderung der Sinneswahrnehmung, ein Hochbeet zum Bepflanzen eines Kräutergartens, bunte Blumenbeete und eine Bobbycar-Bahn. Die Fassade wurde in der Nähe des Aussenwasseranschlusses mit einem besonderen Wasserschutz versehen. In die Gestaltung der Außenanlagen wurden rund 40 000 Euro investiert. Die schönen Entwicklungen waren natürlich Topthema des Sommerfestes, bei dem eine Hüpfburg, Kinderschminken und das Bepflanzen des Hochbeetes das Programm bestimmten.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

„Motorräder Dortmund“ startet am 1. März

Messe zeigt neue Trends für Motorradfans

Dortmund In den Westfalenhallen in Dortmund haben Besucher die Gelegenheit, sich über die neusten Modelle der Saison zu informieren. Das Aussehen der Bekleidung wird immer wichtiger. Bei der Eröffnung spricht auch ein besonderer Gast.mehr...

Eröffnung der Phoenixhalle am 27. April

Erste Künstler und Konzerte stehen schon fest

Dortmund Der offizielle Eröffnungstermin für die Phoenixhalle in Dortmund -Hörde steht fest: Der große Knall zum Start der Konzertarena auf dem Phoenix-West-Gelände ertönt am 27. April (Freitag). Einige Fragen rund um die Halle bleiben aber weiter offen.mehr...

Aplerbeck Das Ordnungsamt hat Ernst gemacht und Egon Dittmann Hündin Hanni weggenommen – wegen hartnäckigen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz. Der obdachlose Bodoverkäufer weiß aber schon, wie er seinen Vierbeiner wiederbekommen will.mehr...