Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Dorftreff mit dem Nikolaus

Brackel Der 11. Nikolausmarkt, veranstaltet von der Arbeitsgemeinschaft Brackeler Vereine (ABV), findet am Samstag (8.12.) auf dem Platz vor der ev. Kirche am Brackeler Hellweg statt. Von 11 bis 18 Uhr herrscht beim Dorftreff sicherlich an den 18 Ständen ein buntes Treiben bei leckerem Essen.

Natürlich gibt es auch musikalische Untermalung. Dazu wurden ein Knabenchor, der Posaunenchor der ev. Kirchengemeinde, der Spontanchor unter der Leitung von Frau Hirsekorn und die "joyful singers" verpflichtet. Dazu kommt Orgelmusik in der Kirche.

Ein Höhepunkt wird sicherlich wieder die Turmbesteigung der Kirche sein. Presbyteriums-Vorsitzender Werner Hölscher ist wieder ein kundiger Führer. Die Kinder dürfen sich über ein Nostalgie-Dampkarussell freuen, und was wäre ein Nikolausmarkt ohne Nikolaus? Der erscheint um 17 Uhr, und unter dem weißen Bart verbirgt sich eine im Dorf bekannte Persönlichkeit.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Dortmund Limp Bizkit spielten am Mittwochabend vor 9000 Zuschauern in der großen Westfalenhalle. Fred Durst wirkte lustlos, findet unser Konzertkritiker.mehr...

Dortmund Fast drei Jahre nach dem Tod des Kosmetikartikel-Händlers Ulvi K. aus der Dortmunder Nordstadt ist der Prozess um den Garagenmord am Schwurgericht auf die Zielgerade eingebogen.mehr...

Dortmund Der Westenhellweg bleibt der Magnet unter den Einkaufsstraßen im Ruhrgebiet. Aber Dortmund als Shopping-Metropole hat dennoch Probleme. Westenhellweg und Ostenhellweg fransen immer weiter aus.mehr...