Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Der Ball rollt bei Turnieren

Fuß- und Handball

Im Süden Das kommende lange Wochenende ist das Wochenende der Turniere. Und auf diesen Plätzen rollt oder fliegt der Ball: Die Sportfreunde Sölderholz richten vom 7. bis 10. Juni ihr 2. Sommer-Fußballturnier aus. Dabei sind diesmal auch die beiden erfolgreichen Mädchenmannschaften des Vereins mit einem eigenen Turnier. Erstmals ist mit RW Ahlen auch eine Jugendmannschaft eines höherklassigen Vereins dabei. 63 Mannschaften sind beim Jugendturnier des ASC 09 im Aplerbecker Waldstadio von Freitag (16.30 Uhr) bis Sonntag am Start. Attraktionen wie eine Tombola am Samstag und der Auftritt der Cheerleader «Blue Pearls» sorgen für Unterhaltung außerhalb des Platzes. Nach einem Jahr Pause richtet die DJK Ewaldi auf dem Sportplatz Rahmhofstraße wieder die Handballtage aus. Von heute bis Sonntag (10.6.) spielen Jugend-, Mixed-, Herren- und Damen-Teams um Preise und Platzierungen. Fronleichnam gibt es wieder ein Kinderfest. Der FC Brünninghausen lädt vom 7. bis 10. Juni wieder zum Fußballjugend-Sommerturnier auf den Sportplatz Am Hombruchsfeld ein. Start ist Fronleichnam um 8.30 Uhr. www.fcb-1927.de

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Huckarde Die Geschichte Huckardes ist dank aktiver Heimatforscher ziemlich gut dokumentiert. Doch es gibt eine Informationslücke. Im Rahmer Wald stehen Ruinen, deren Herkunft nicht bekannt ist.mehr...

Fußballverein mit eigenem Bier

Kemminghauser Kicker präsentieren ihr VfL-Pils

Kemminghausen Die Kicker des Fußballvereins VfL Kemminghausen lassen sich in Hagen ihr eigenes Bier brauen. Schon vor der offiziellen Präsentation des VfL-Pils‘ kommt Begeisterung auf.mehr...

Baumfällmaßnahmen der Stadt Dortmund

Kein Beifall, wenn die Kreissäge zum Einsatz kommt

Dortmund Die Kreissäge wird in diesem Jahr in Dortmunds Wäldern seltener zum Einsatz kommen als geplant. Friederike macht’s möglich. Für Forst- und Grünpflegearbeiten der Stadt gelten nämlich eigentlich klare Regeln. Trotzdem kommt es bei Baumfällmaßnahmen immer wieder zu Konflikten mit Bürgern und Naturschützern.mehr...