Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bahnhof ist wieder Thema in der BV

Mengede Zur ihrer nächsten Sitzung kommt die Bezirksvertretung (BV) Mengede am kommenden Dienstag (5.6.) in der Bezirksverwaltungsstelle, Am Amtshaus 1, zusammen. Gleich vier Berichterstatter werden von dem Vorortparlament erwartet. Themen sind die geplante Wohnstätte für Menschen mit Behinderung im Bereich des Bebauungsplans Mg 141 «Im Odemsloh/Schlossstraße», die geplante Brückenerneuerung Fuß- und Radweg in Schwieringhausen, das neue Konzept der Deutschen Bahn für die Umgestaltung des Mengeder Bahnhofs und die Überplanung der Westerfilder Straße. Die Sitzung beginnt wie immer um 16 Uhr mit der Einwohnerfragestunde.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

„Motorräder Dortmund“ startet am 1. März

Messe zeigt neue Trends für Motorradfans

Dortmund In den Westfalenhallen in Dortmund haben Besucher die Gelegenheit, sich über die neusten Modelle der Saison zu informieren. Das Aussehen der Bekleidung wird immer wichtiger. Bei der Eröffnung spricht auch ein besonderer Gast.mehr...

Eröffnung der Phoenixhalle am 27. April

Erste Künstler und Konzerte stehen schon fest

Dortmund Der offizielle Eröffnungstermin für die Phoenixhalle in Dortmund -Hörde steht fest: Der große Knall zum Start der Konzertarena auf dem Phoenix-West-Gelände ertönt am 27. April (Freitag). Einige Fragen rund um die Halle bleiben aber weiter offen.mehr...

Aplerbeck Das Ordnungsamt hat Ernst gemacht und Egon Dittmann Hündin Hanni weggenommen – wegen hartnäckigen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz. Der obdachlose Bodoverkäufer weiß aber schon, wie er seinen Vierbeiner wiederbekommen will.mehr...