Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

BRACKEL

Die AWO lädt am Freitag (8.6.) zum Tanztee von 14.30 bis 16.30 Uhr in die Begegnungsstätte an der Haferfeldstraße 3 ein. Die AWO Seniorenbeiratsmitglied richtet das Seniorenfrühstück am Samstag (9.6.) um 9.30 in der Begegnungsstätte, Haferfeldstraße 3, aus. Anschließend stellt Herr Waren das «Karola-Zorwald-Seniorenzentrum» vor. Ebenfalls anschließend lädt Horst Kuhlmann zur Sprechstunde ein. Im Juli (1.7. bis 31.7.) ist die AWO-Begegnungstätte geschlossen. Der Skatverein Nord/West veranstaltet am Samstag (9.6.) um 14.30 Uhr ein Skatturnier im Lokal «Günter's Corner», Evinger Straße 307. Das Startgeld beträgt 8 , das Abreizgeld für die ersten drei Spiele 0,50 und ab dem vierten Spiel 1 . Die Cafe-Bistro-Bar Coco Grande , Amtshaus Evinger Platz 2-4, lädt zur «Disc-Over Party» mit DJ Hörby am Samstag (9.6.) um 22 Uhr mit offenem Ende ein. Der Eintritt kostet 3 , und aufgelegt werden Black Music, House und Groove. Der Heimatverein lädt ein zum Monatstreff am Freitag (8.6.) um 19 Uhr im Vereinsheim «Zur Schönen Aussicht», Holthausener Straße 124. Gäste sind wilkommen. Der VdK richtet seine Monatsversammlung heute um 19.30 Uhr im kath. Franziskuszentrum, Gleiwitzstraße 283, aus. Bezirksvorsteher Heinz Pasterny wird aus der Kommunalpolitik berichten, und anschließend wird gemütlich gegrillt. Ab 19 Uhr steht ein Vorstandsmitglied zur persönlichen Beratung zur Verfügung.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Am Bahnhof Dortmund-Hörde

15-jähriges Mädchen erstochen

Dortmund Auf dem Parkdeck am Bahnhof in Dortmund-Hörde ist am Freitagabend ein 15-jähriges Mädchen erstochen worden. Rettungskräfte hatten das Opfer vor Ort noch wiederbelebt, doch die Jugendliche starb im Krankenhaus. Die Polizei ermittelt nun wegen Mordes.mehr...

DORTMUND Der BVB hat die besten Fans der Welt. Keine Tribüne der Welt macht so viel Stimmung wie die Süd in Dortmund. Das betonen sie in der Stadt, im Verein, in der Fußballwelt gerne. Lange wollte das niemand anzweifeln. Doch die Stimmung, sagen viele, war selten so schlecht wie zuletzt.mehr...

Dortmund Sie wollten sich nicht anpassen an den NS-Staat. Aus den Dortmunder Edelweißpiraten wurde so eine Widerstandsbewegung gegen den Nationalsozialismus. Das bewegt auch heutige Jugendliche.mehr...