Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

61-jährige Frau aus Scharnhorst wurde vermisst

Am Nachmittag hat die Polizei die Vermisste gefunden

Dortmund Seit Sonntagmittag galt eine 61-Jährige aus Scharnhorst als vermisst. Am Montagnachmittag wurde sie gefunden.

Seit Sonntagmittag (13. Mai) wurde eine 61-jährige Frau aus Dortmund-Scharnhorst vermisst. Am Montagnachmittag ist sie nach Angaben der Polizei wieder aufgetaucht. Die Frau sei bei einem Einsatz in Dortmund von der Polizei gefunden worden. Es gehe ihr gut.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Dortmund Ende Juli könnte das Café Koehler‘s an der Wißstraße schließen. Doch unter den Gästen regt sich Widerstand. Und sogar Dortmunds Wirtschaftsförderer scheinen an dem Traditions-Café zu hängen.mehr...

Dortmund Es ist die 113. Minute im WM-Finale 2014. Deutschland gegen Argentinien. Andre Schürrle flankt kurz von der Grundlinie von links. Mario Götze steht an der Ecke des Fünf-Meter-Raums frei, lässt den Ball von der Brust tropfen, streckt Bein und Fuß. Tor. 1:0. Ein Tor für die Ewigkeit. Mit welchem Fuß?mehr...