Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

1000 Hufe und 10 000 Hunde

Die Messe "Hund & Pferd" möchte der Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) fest in Dortmund etablieren. Den Mut, etwas Neues auszuprobieren, haben im vergangenen Jahr 75 000 Besucher honoriert. Und vom 12. bis 14. Oktober gibt es in den Westfalenhallen 2-8 wieder ein Novum.

1000 Hufe und 10 000 Hunde

<p>Gino Edwards kommt mit Esel Manolito zu Hund & Pferd. Bulldogge Spoon mit Zigarre fährt im Cabrio vor. Reminghorst</p>

Zum ersten Mal kombiniert der VDH die Bundessieger-Zuchtschau für Rassehunde mit einer nationalen Zuchtschau. Jede der 240 Rassen ist damit an zwei der drei Tagen zu sehen. 10 000 Hunde reisen zu der größten Hundeschau Deutschlands aus 32 Ländern an - auch aus Japan und den USA.

Eine ebenso große Vielfalt und noch spektakulärere Showeinlagen als 2006 gibt es in den drei Pferdehallen (2, 3A und 3B): 280 Pferde aus mehr als 50 Rassen zeigen dort atemberaubende und originelle Kunststücke. Und stehen auch für die Besucher bereit zum Reiten. "Es soll keine Kirmesreiterei werden. Erfahrene Ausbilder geben Tipps und erklären, wo man in der Region preiswert reiten kann", so Gabriele Metz, Organisatorin des Pferdeprogramms.

Auf 50 000 Quadratmetern finden zwei Showarenen mit je 1500 Sitzplätzen, fünf Aktionsflächen und 312 Stände von Industriefirmen für Hunde- und Pferdezubehör Platz.

Die Hunde trainieren mit den Europameistern im Hunde-Frisbee und schnuppern auch bei den Pferden vorbei: Ein Dalmatiner wird von einem Esel auf ein Pferd springen, und für Hundehalter gibt es Seminare, in denen die Tiere zu Reitbegleithunden ausgebildet werden.

Der ADAC bietet ein Hängerfahrtraining an, und die Eselschule Köln zeigt, wie sie die Grautiere erfolgreich in der Gewaltprävention mit Kindern arbeiten lässt. - Die Messe bietet viel mehr Programm, als man an einem Tag sehen kann. JG

Besucherhunde sind willkommen, dürfen aber nur mit einem gültigen Impfpass in die Hallen.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

CO-Vergiftung durch Heizungsanlage?

Dreiköpfige Familie nach CO-Vergiftung in Spezialklinik

Hombruch Am Sonntagmorgen musste eine dreiköpfige Familie aus Dortmund-Hombruch aufgrund einer CO-Vergiftung in eine Spezialklinik gebracht werden. Die Feuerwehrkräfte hatte im gesamten Wohngebäude deutlich erhöhte CO-Werte gemessen.mehr...

Dortmund Ein junger Mann hat sich am Samstagabend bei einem Verkehrsunfall auf der B236 zwischen den Anschlussstellen Derne und Scharnhorst lebensgefährlich verletzt. Während der Unfallaufnahme krachte es ein weiteres Mal.mehr...

Schwerer Unfall mit Streifenwagen in Asseln

Fußgänger prallt mit Polizeiauto zusammen

Dortmund Am Samstagabend hat es in Dortmund-Asseln einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Ein Streifenwagen der Polizei war auf dem Weg zu einem Einsatz, als er mit einem Fußgänger zusammenprallte. Der 21-Jährige zog sich dabei lebensgefährliche Verletzungen zu.mehr...