Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Stimmen Sie ab!

Wer gewinnt die Traumhochzeit 2016 in Dorsten?

DORSTEN Michelle und Sebastian, Edwina und Dennis, Melina und Marcus – eines dieser drei Paare gewinnt die „Traumhochzeit 2016“ in Dorsten. Hier erzählen sie ihre Liebesgeschichte - und Sie können für Ihren Favoriten abstimmen.

Wie Melina und Marcus an ihrer Liebe über große Distanzen festhielten:

LEMBECK Eine große Liebe überwindet jedes Hindernis und jede Distanz. Melina und Marcus haben das bewiesen. Unglaubliche sechs Jahre lang führten sie eine Beziehung auf zwei Kontinenten, flogen zwischen Marcus‘ Heimat Brasilien und Melinas Heimat Deutschland hin und her, sahen sich oft monatelang nicht. Jetzt haben sie endlich eine gemeinsame Heimat in Dorsten gefunden.mehr...

Wie sich Edwina und Dennis innerhalb eines Tages ineinander verliebten:

Das zweite Kandidaten-Paar

Edwina und Dennis: Liebesglück im Baumarkt

HOLSTERHAUSEN Sie wollte eigentlich nur Laminat kaufen und bekam die große Liebe zusätzlich in den Einkaufswagen gelegt. Im Februar 2013 war Edwina gerade dabei, den Dachboden bei ihren Eltern zu einem kleinen Wohnparadies auszubauen. Im Baumarkt in Gladbeck suchte sie Beratung. Dort traf sie auf Dennis. Und es war Liebe auf den ersten Blick.mehr...

Wie Michelle und Sebastian spät ihr großes Glück fanden

SCHERMBECK Es hätte schon viel eher zwischen Michelle und Sebastian funken können. Doch die Liebe ließ sich Zeit. Mehr als zwei Jahre besuchten sie dieselbe Schule, in der sie im selben Jahrgang die Ausbildung zum Erzieher absolvierten. Eines Tages landeten sie sogar in derselben Schulklasse.mehr...

Bis zum 9. Februar um 12 Uhr können Sie hier für Ihren Favoriten abstimmen - gerne auch öfter mit einer kleinen Zeitverzögerung von fünf Minuten. Der Gewinner der Traumhochzeit 2016 wird erst anschließend bekannt gegeben. Ein Zwischenergebnis gibt es nicht.

 

Orte:

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Rundgang durchs Verwaltungsgebäude

Rathaus soll unter Denkmalschutz gestellt werden

Dorsten Dorstens Rathaus ist ein "Sahnestück". Das sagen Architekten und Denkmalschützer. Es soll unter Denkmalschutz gestellt werden. Ratsmitglieder konnten beim Rundgang am Dienstag nur staunen, als ihnen Besonderheiten der Baukunst der 1950er-Jahre präsentiert wurden.mehr...

Dorsten Eltern gehen auf die Barrikaden, weil im Gymnasium Petrinum vieles im Argen liegt. Jetzt kommt möglicherweise Bewegung in den Sanierungsstau. Aber Schüler und Lehrer sollen auch in die Pflicht genommen werden.mehr...

Dorsten Kurz nach Schuljahresbeginn hatte die Stadt eine „Blechlawine“ an der Bonifatiusschule sowie am Schulzentrum Pliesterbecker Straße festgestellt und Kontrollen gemacht. Jetzt liegen die Ergebnisse vor.mehr...