Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Vogelstange erstrahlt in neuem Glanz

Kilianschützengilde Altschermbeck

Die Kilianschützengilde Altschermbeck hatte im vergangenen Jahr massiv an der Vogelstange gearbeitet, um diese für das bevorstehende Schützenfest von Samstag, 14., bis Montag, 17. Juli, zu wappnen. Die Kilianschützengilde bedankt sich für die freundliche und großzügige Unterstützung der RWW, da ohne Sponsor die Restaurierung nicht möglich gewesen wäre. In den letzen Wochen wurden die ausstehenden Restarbeiten beendet. Das neue Kugellager lässt jetzt die vorherigen Schwächen beim Hochziehen und Herablassen des Vogels schwinden, es läuft jetzt viel ruhiger und besser. Auch am Unterstand gibt es Neuerrungen, einen Holzschutz in Richtung Vogel und einen den neuesten Richtlinien entsprechende Gewehrhalter. Das Fundament für den Gewehrhalter wurde zusätzlich erneuert. «Hoffentlich haben wir jetzt für die nächsten zwanzig Jahre Ruhe», sagte Andreas Hülsdünker Mitglied der Schützengilde zufrieden. Die Kilianvorfeier findet am Samstag, 30. Juni, auf dem Killianplatz an der Freudenbergstraße statt. Der Ablauf ist wie gewohnt.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Video-Blog in der Fastenzeit

40 Tage verzichten - ein Selbstversuch

Dorsten Fasten kann jeder. Unser Autor glaubt das auch. Wobei: Mit Glaube hat das bei ihm nichts zu tun. Es ist eher ein Experiment, ein Selbstversuch. Was passiert mit ihm, wenn er ein wenig anders lebt als sonst? Darüber berichtet er in den nächsten Wochen regelmäßig in einem Video-Blog. Jetzt ist das dritte Video online.mehr...

Dorsten Nadine Mattes leidet an Parkinson. Für jüngere Schicksalsgenossen will die Dorstenerin eine Selbsthilfegruppe gründen. Denn neben den Folgen der Krankheit haben Betroffene leider auch mit Vorurteilen ihrer Mitmenschen zu kämpfen.mehr...

Dorsten 2209 Verkehrsunfälle registrierte die Polizei 2017 auf Dorstens Straßen, 75 weniger als im Vorjahr. Auffällig: Verletzt wurden viele Radfahrer und Motorradfahrer – so viele wie seit fünf Jahren nicht mehr. Auch Kinder waren überdurchschnittlich oft an den Unfällen beteiligt. mehr...