Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Königsberger Allee

Vier Verletzte bei missglücktem Wendemanöver

DORSTEN Bei einem Unfall auf der Königsberger Allee sind am Samstagabend vier Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Grund war ein missglücktes Wendemanöver in Höhe des Pendlerparkplatzes.

Vier Verletzte bei missglücktem Wendemanöver

Vier Verletzte forderte der Unfall auf der Königsberger Allee. Die Straße war am Samstagabend zwei Stunden gesperrt.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Dorsten/Essen Nach einer Serie von Raubüberfällen auf Supermärkte muss ein 35-jähriger Mann aus Bosnien-Herzegowina nun für acht Jahre und acht Monate in Haft. Auch der Überfall auf den Pennymarkt an der Händelstraße in der Feldmark geht auf sein Konto.mehr...

Mensa der Gesamtschule feiert 20. Geburtstag

Wer lernt, muss auch gesund essen

Wulfen Die Mensa der Gesamtschule Wulfen wird von Kochprofi Petra Reißmann geleitet. Die ehemalige Mövenpick-Köchin weiß, wie man Schüler und Lehrer gut ernährt. Und das im 20. Jahr des Mensa-Bestehens.mehr...

Kreisverkehre regeln Verkehrsfluss

Hervest ist das Drehkreuz für alle Dorstener

Hervest Besser kreisen als an roten Ampeln die kostbare Zeit totschlagen: In Hervest, um Hervest und um Hervest herum gibt es aktuell acht Kreisverkehre, der neunte ist Planung, ein zehnter im Gespräch. Das freut die Verkehrsteilnehmer, weil der Verkehr fließt. Doch Kreisverkehre sind eine kostspielige Angelegenheit.mehr...