Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Tisa-Preis 2007 wird jetzt beworben

Dorsten Der mit 5.000 Euro dotierte Preis der Tisa von der Schulenburg-Stiftung zur Förderung von Nachwuchskünstlern wird zum 4. Mal von der Stiftung ausgeschrieben. Der Kunstpreis 2007 für Malerei - Grafik- Bildhauerei wird an Künstler vergeben, die sich mit Lebenssituationen von Menschen in einer sich verändernden Gesellscahft, insbesondere der Arbeitswelt, befassen.

Die Wettbewerbsbedingungen und der Bewerbungsbogen sind jetzt öffentlich gemacht worden. Unter www-tisa-von-der-schulenburg.de stehen diese Unterlagen zum Download bereit und Interessierte können sich zudem detailliert über die Stiftung informieren. Im Internet wird der Kunstpreis zusätzlich unter der Kulturwebsite www.kulturnet.de beworben.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Prozess um versuchten Mord in Dorsten

Pärchen wollte 17-Jährige umbringen

Dorsten/Essen Einem Dorstener Pärchen (20 und 27) wird ab 26. Februar der Prozess gemacht. Die beiden sind wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung angeklagt. Sie sollen eine 17-Jährige mit einem Messer attackiert haben.mehr...

Dorsten Zum ersten Mal hat ein Anwohner in Dorsten eine Tempo-Messtafel gekauft. Sie mahnt nun dauerhaft Raser vor seiner Haustür. Die Gründe erklärt der Familienvater im Video. Das Beispiel könnte Schule machen, hofft der Bürgermeister.mehr...

Hardt Die Kinder der Pestalozzischule haben sich am Dienstag bis nach Afrika getrommelt. Der Trommelzauber war zu Gast an der Grundschule. DJ Dr. Fofo nahm die Kinder dabei mit auf eine Fantasiereise. Viele Fotos und ein Video gibt es bei uns. mehr...