Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

So läuft der Umzug der Maria-Montessori-Grundschule

Die Maria-Montessori-Grundschule Dorsten zieht nach zehn Jahren von der Juliusstraße 40 zum Kleinen Ring nach Wulfen. Dort sind dann beide Montessori-Schulen unter einem Dach vereint.

/
Ganz schön schwer, so ein Schrank. Da sind Muckis gefragt.
Ganz schön schwer, so ein Schrank. Da sind Muckis gefragt.

Foto: Anke Klapsing-Reich

Helena Möller räumt den OGS-Raum leer.
Helena Möller räumt den OGS-Raum leer.

Foto: Anke Klapsing-Reich

Kleine Stärkung bis zur nächsten Packerei.
Kleine Stärkung bis zur nächsten Packerei.

Foto: Anke Klapsing-Reich

Eliya rupft die Nägel aus der Klassenzimmerwand.
Eliya rupft die Nägel aus der Klassenzimmerwand.

Foto: Anke Klapsing-Reich

Die Eltern packen kräftig an.
Die Eltern packen kräftig an.

Foto: Anke Klapsing-Reich

Anzeige
...und schon wieder ist ein Sprinter vollgeladen.
...und schon wieder ist ein Sprinter vollgeladen.

Foto: Anke Klapsing-Reich

Gut gelaunt trotz schwerer Arbeit.
Gut gelaunt trotz schwerer Arbeit.

Foto: Anke Klapsing-Reich

So ein Umzug ist ein willkommener Anlass, einmal die Schubladen auszusaugen.
So ein Umzug ist ein willkommener Anlass, einmal die Schubladen auszusaugen.

Foto: Anke Klapsing-Reich

Diese Schüler haben sich bei der ganzen Schlepperei jetzt mal eine Pause verdient.
Diese Schüler haben sich bei der ganzen Schlepperei jetzt mal eine Pause verdient.

Foto: Anke Klapsing-Reich

Tschüss - nach zehn Jahren verlässt die Montessori Grundschule Dorsten das Gebäude an der Juliusstraße 40, um zum Kleinen Ring nach Wulfen umzuziehen.
Tschüss - nach zehn Jahren verlässt die Montessori Grundschule Dorsten das Gebäude an der Juliusstraße 40, um zum Kleinen Ring nach Wulfen umzuziehen.

Foto: Anke Klapsing-Reich

Ganz schön schwer, so ein Schrank. Da sind Muckis gefragt.
Helena Möller räumt den OGS-Raum leer.
Kleine Stärkung bis zur nächsten Packerei.
Eliya rupft die Nägel aus der Klassenzimmerwand.
Die Eltern packen kräftig an.
...und schon wieder ist ein Sprinter vollgeladen.
Gut gelaunt trotz schwerer Arbeit.
So ein Umzug ist ein willkommener Anlass, einmal die Schubladen auszusaugen.
Diese Schüler haben sich bei der ganzen Schlepperei jetzt mal eine Pause verdient.
Tschüss - nach zehn Jahren verlässt die Montessori Grundschule Dorsten das Gebäude an der Juliusstraße 40, um zum Kleinen Ring nach Wulfen umzuziehen.