Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Bundesstraße in beide Richtungen gesperrt

Schwerer Unfall auf der B58

Wulfen Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montag gegen 13.30 Uhr auf der Bundessstraße 58 in Wulfen.

Schwerer Unfall auf der B58

Eine 80-jährige Dorstenerin wollte mit ihrem Auto von der Straße „Im Hundel“ auf die Bundesstraße abbiegen, als es zu einer Kollision mit einem Lkw kam. Die Dorstenerin wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht, der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock. Die Bundesstraße ist aktuell in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

Nach dem Unfall war die B 58 gesperrt.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Dorsten Uwe Kähler steht an der Spitze einer Bewegung gegen den Neubau des Kreishauses in Recklinghausen. Der Dorstener strebt einen Bürgerentscheid an und bekommt viel Zuspruch.mehr...

Dorsten Nach mehreren Schicksalsschlägen fasst Verena Weimann einen Entschluss: Die junge Lehrerin stellt sich einer riesigen sportlichen Herausforderung, um Spenden für die Krebshilfe zu sammeln.mehr...