Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Bauarbeiten an den Mercaden gestartet

Mercaden bauen den Weg zum Kanalufer aus

Dorsten Im Auftrag des Centermanagements der Mercaden haben am Freitag die Bauarbeiten für den Verbindungsweg vom Westwall zum Kanalufer begonnen. Er war beim Bau des Einkaufszentrums von schwerem Baugerät ramponiert worden.

Mercaden bauen den Weg zum Kanalufer aus

Der Verbindungsweg vom Westwall zum Kanalufer, neben dem Einkaufszentrum Mercaden, wird jetzt wiederhergestellt. (Foto: Mercaden Dorsten)

Die Koprian iQ Management GmbH hatte vor einem Monat bereits bestätigt, dass die Aufträge vergeben seien, die ausführende Firma allerdings eine Menge zu tun habe. Kurz vor Ostern waren die Maschinen angerollt, am Freitag ging es los: Zunächst wird ein etwa drei Meter breiter Weg angelegt, anschließend werden die Randbereiche mit Bäumen, Sträuchern und Rasen gestaltet. Ende April soll alles fertig sein, dann können die Dorstener den direkten Weg zum Kanal nutzen, hieß es am Freitag.

Das Einkaufszentrum in Dorsten war im März 2016 eröffnet worden. Mehr als ein Dutzend Ladenlokale sind derzeit nicht vermietet. Zum Jahreswechsel hatte das Centermanagement gewechselt.

dzZwei Jahre Mercaden in Dorsten - eine Bestandsaufnahme

Neues Mercaden-Management kündigt Veränderungen an

Dorsten Die Mercaden in Dorsten wurden vor zwei Jahren eröffnet. Gefeiert wird der Geburtstag nicht, denn die Anfangseuphorie ist längst verflogen. Doch in den nächsten Monaten soll die Wende zum Guten kommen. Das neue Centermanagement gibt erstmals Einblicke in seine Pläne. Wir haben auch mit Händlern und Kunden gesprochen und nehmen Sie mit auf einen Drohnenflug.mehr...

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Dorsten Viele Dorstener Unternehmer haben sich zusammengetan, um den Stadtstrand 2018 zur Weltmeisterschaft neu aufzulegen. Die Besucher erwartet mehr als nur Sand unter den Füßen.mehr...

Prozess gegen Dorstener gestartet

Hat 46-Jähriger die Stieftochter missbraucht?

Dorsten/Essen Ein Koch aus Hervest steht bereits zum zweiten Mal unter Missbrauchsverdacht. Zum Prozessauftakt vor dem Essener Landgericht hat der 46-jährige Angeklagte auch diesmal seine Unschuld beteuert.mehr...

Hardt/Gahlen Das Licht geht an. Der Scheinwerfer scheint auf den Solosänger. Das Schlagzeug gibt den Takt vor, das Licht geht an. Diesmal besucht „Ten Sing Gahlen“ Amerika.mehr...